Fahrpläne und öffentlicher Verkehr

Zwei Sicherheitsbedienstete unterhalten sich mit Interviewer

Neue Sicherheitsteams der Wiener Linien

Ab sofort achten ausgebildete Sicherheitsteams der Wiener Linien auf die Einhaltung der Hausordnung und greifen in schwierigen Situationen ein. Zusätzlich geben Serviceteams Auskünfte zu Fahrplänen oder Tickets. mehr

U2-Station Aspern Nord mit U-Bahn

Öffi-Netzänderungen ab September

Ab September 2017 kommen eine Intervallverdichtung der U2 für die Seestadt, die Verlängerung der U1 bis Oberlaa sowie Verbesserungen bei mehreren Bim- und Buslinien. mehr

Visualisierung des neugestalteten Johann-Nepomuk-Berger-Platzes

Verkehrsmaßnahmen Ottakring

Ab 3. Juli 2017 startet eine großangelegte Neugestaltung des Johann-Nepomuk-Berger-Platzes in Ottakring. Der Platz wird für die Dauer der Arbeiten für Öffis und Individualverkehr gesperrt. mehr

Zwei Straßenbahngarnituren in einer Haltestelle

Straßenbahn-Ausbau

Für die frühzeitige Erschließung der Stadtentwicklungsgebiete mit öffentlichen Verkehrsmitteln werden in den kommenden Jahren weitere Straßenbahn-Projekte umgesetzt. mehr

Eine Frau schaut auf das Display eines Smartphones

Neue Wiener-Linien-App "WienMobil"

WienMobil ermöglicht die Routensuche unterschiedlicher Verkehrsmittel, Buchung von Carsharing-Fahrzeugen und Taxis sowie den Kauf von Wiener-Linien-Tickets. mehr

Selbstfahrender Bus

Selbstfahrender Bus

Wien bekommt eine fahrerlose Autobuslinie. Das Forschungsprojekt, das in der Seestadt Aspern umgesetzt wird, soll die Effizienz und Betriebssicherheit autonomer Fahrzeuge erhöhen. mehr

Station Währinger Straße mit einfahrendem Zug

U6-Sanierung

Seit 3. April ist der Bahnsteig der U6-Station Währinger Straße in Fahrtrichtung Floridsdorf bis voraussichtlich September nicht zugänglich. Die Züge der U6 durchfahren die Station in dieser Richtung ohne Halt. mehr

Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular