Europäische Angelegenheiten (MA 27)

Zur optimalen Positionierung des Standortes Wien in Europa wurde die Abteilung "Europäische Angelegenheiten" (MA 27) ins Leben gerufen.

Außenansicht des Karl-Marx-Hof

Halbzeitbilanz der Städtepartnerschaft

Die von der Stadt Wien gemeinsam mit der Slowakei koordinierte EU-Städtepartnerschaft zum Thema Wohnen hat erste Ergebnisse veröffentlicht. mehr

Bulgarischer Volkstanz

"Route 28" mehrfach ausgezeichnet

Das von der Stadt Wien geförderte Projekt "Route 28" erhielt den Europa-Staatspreis und Bürgerpreis des Europäischen Parlaments. mehr

Junge hält auf einer Straße eines Flüchtlingslagers ein kleines Mädchen auf dem Arm

Hilfe für Flüchtlingskinder

Jährlich erhalten 500 Kinder aus Syrien, die als Flüchtlinge in Lagern im Libanon leben, dank der Unterstützung der Stadt Wien Schulunterricht und soziale Betreuung. mehr

Gruppenfoto bei einer Veranstaltung in der Urania

EU-Förderungen für städtische Projekte

In Wien stehen bis 2020 über 24 Millionen Euro für städtische Projekte zur Verfügung. Über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer verfolgten am 16. Februar 2017 eine Informationsveranstaltung zu den aktuellen Fördermaßnahmen und -projekten. mehr

Die Wiener EUROCITIES-Delegation bei der Jahresgeneralversammlung in Mailand

Wiederwahl Wiens in den EUROCITIES-Vorstand

Wiens dreijähriges Mandat im Vorstand von EUROCITIES wäre mit Jahresende ausgelaufen. Die Stadt stellte sich der Wiederwahl und wurde mit überwältigender Zustimmung wiederbestimmt. mehr

Im Kreis am Boden liegende Kinder

Neue Website CBC.Wien

Für potenzielle und bestehende Wiener Projektpartnerinnen und -partner steht eine eigene Website zu den drei bilateralen EU-Förderprogrammen zur Verfügung. mehr

Verleihung eines Preis für die EU-Software eMS

Software spart EU-Steuergeld

Ein Wiener Computerprogramm zur einheitlichen Verwaltung aller EU-Förderungen wird bereits in 10 Ländern genutzt und spart 10 Millionen Euro EU-Steuergelder. mehr

Für Anregungen bzw. Rückfragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular am Ende der jeweiligen Seite.

Verantwortlich für diese Seite:
Eva Gsteu-Kirschbaum (Magistratsabteilung 27)
Kontaktformular