Broschüre "Das Rote Wien in Zahlen. 1919–1934" (Reihe "Wien in Zahlen")

Cover des Bildbandes "Das rote Wien in Zahlen"

Nach der ersten demokratischen Gemeinderatswahl in Wien 1919 begann ein einzigartiges soziales Experiment, das die Stadt bis heute geprägt hat: das "Rote Wien".

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums hat die Abteilung Wirtschaft, Arbeit und Statistik (MA 23) in den Archiven gestöbert. Wir laden zu einer statistischen Zeitreise ein, um Leben und Politik im Roten Wien besser kennenzulernen.

Um der Vielfalt des Roten Wien gerecht zu werden, wurden 7 Themen ausgewählt. Gleichzeitig zeigen Bezüge zur Gegenwart die nachhaltige Bedeutung dieser Aufbruchsperiode.

Wie immer in unserer Reihe "Wien in Zahlen" finden Sie in diesem Heft keine komplizierten Tabellen, sondern hochwertige Datengrafiken. Für Interessierte bieten wir einen erweiterten Textband an.

100 Jahre Rotes Wien - Alle Bilder, Texte und mehr


Download und Bestellung

Grafikband - 7 MB PDF

Textband - 7 MB PDF

Bestellung und Abholung von Publikationen

Bibliografische Angaben

  • Grafikband: 32 Seiten, kostenlos, ISBN 978-3-901945-33-5
  • Textband: 76 Seiten, kostenlos, ISBN 978-3-901945-32-8

Poster

Verantwortlich für diese Seite:
Wirtschaft, Arbeit und Statistik (Magistratsabteilung 23)
Kontaktformular