Tiere, Tierhaltung und Tierschutz

Wien ist eine tierfreundliche Stadt, in der Haus-, Heim- und Wildtiere wie Kaninchen, Hunde, Katzen, Schweine, Eichhörnchen und Pferde leben.

zwei junge Füchse spielen mit einem Schuh

Wien von seiner wilden Seite

Von der Biene bis zum Biber, das "Wiener Wildnis"-Team macht sich ein Bild von der Wiener Tierwelt. mehr

Schwäne

Wasservögel nicht füttern

Falsches Füttern von Wasservögeln gefährdet unsere Gewässer und schadet den Tieren. mehr

Yemen-Chamäleon

Artenschutz bei Reisen

Internationale Artenschutzübereinkommen sehen strenge Bestimmungen und Verbote vor, um den Handel mit Produkten von geschützten Tieren und Pflanzen zu überwachen. mehr

Ein Katzenkopf

Tierrettung bei der Stadt Wien

Die Stadt Wien hat mit 1. Juli 2015 die Tierrettung übernommen. mehr

Verantwortlich für diese Seite:
Veterinärdienste und Tierschutz (Magistratsabteilung 60)
Kontaktformular