Verkehr & Stadtentwicklung

Parkende Autos

Parkpickerl im 10. Bezirk

Mit der Verlängerung der U1 nach Oberlaa wird in Favoriten eine flächendeckende Parkraumbewirtschaftung eingeführt. Ab 1. Juni kann das Parkpickerl beantragt werden. mehr

Ampelkästchen mit Eurokey-Symbol

Neue Blindenakustik

Seh- und hörbeeinträchtigte Menschen können künftig die Lautstärke von Blindenakustik-Signalen bei neuen FußgängerInnen-Ampeln an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Lärmbelästigung wird so vermieden. mehr

Reihe parkender Autos

Parken für Betriebe

Parken für Unternehmen einfacher: Die Stadt und Wirtschaftskammer Wien haben eine Vereinbarung zum Parken in Wien getroffen. Sie bedeutet vor allem weniger Bürokratie für Unternehmen. mehr

Selbstfahrender Bus

Selbstfahrender Bus

Wien bekommt eine fahrerlose Autobuslinie. Das Forschungsprojekt, das in der Seestadt Aspern umgesetzt wird, soll die Effizienz und Betriebssicherheit autonomer Fahrzeuge erhöhen. mehr

U-Bahn-Station Westbahnhof

U-Bahn-Stars

Ab sofort können sich interessierte MusikerInnen als "U-Bahn-Stars" bewerben und einen Monat lang die U-Bahn-Station Westbahnhof musikalisch aufwerten. mehr

Menschen auf Rädern vor einem Ziegelgebäude

Rad- und Grätzeltouren zu Wiens ehemaligen Bahnarealen

Bis Oktober 2017 finden zu den drei ehemaligen Wiener Bahnarealen Hauptbahnhof, Nordbahnhof und Nordwestbahnhof Radtouren, Grätzelspaziergänge und Foto-Workshops statt. mehr

Containerhafen im Hafen Wien

Denkwerkstatt für Logistik der Stadt

Hafen Wien und BOKU starten den "thinkport VIENNA", um logistische Innovationen in Wien zu entwickeln, zu testen und umzusetzen. Der Hafen Wien dient dabei als Testumgebung. mehr

Baustellenlampen

Baustellen-Highlights 2017

In diesem Jahr wird wieder an einigen Orten in Wien, unter anderem am Stephansplatz und am Getreidemarkt, gebaut. Eine Übersicht über die größten Baustellen in der Stadt. mehr

Virtuelles Amt

Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular