Radfahren in Wien

Mehr Radverkehr bedeutet mehr Lebensqualität in der Stadt. Daher ist es das Bestreben der Stadt Wien, Radfahren noch attraktiver und sicherer zu machen und so den Radverkehrsanteil am gesamten Verkehrsaufkommen in Wien bis 2025 deutlich zu erhöhen.

3 Radfahrende vor der Secession

Neue Radwege 2022

Um das Radfahren in Wien noch attraktiver und sicherer zu machen, wird das Radverkehrsnetz zügig ausgebaut. Ziel der Stadt Wien ist es, immer mehr Menschen für den Umstieg auf das Rad zu begeistern. mehr

Fahrrad-Verleihstation bei einer Unterführung

WienMobil Rad startet mit 1.000 Rädern

WienMobil Rad, das neue Bikesharing-Angebot der Wiener Linien, löst das bisherige Bikesharing-System Citybike ab. mehr

Grafik: Weißer Pfeil auf grünem Hintergrund

Grüne Welle Wien-App

Die App zeigt die richtige Geschwindigkeit, um mit dem Auto oder Fahrrad auf der grünen Welle durch die Stadt zu fahren. Abhängig von der eigenen Position und Fahrtrichtung wird die Rot-Grün-Phase für die kommende Ampel angezeigt. mehr

Mann auf Lastenfahrrad

Wien fördert E-Lastenräder für Firmen

Die Stadt Wien fördert die Anschaffung von elektrischen Lastenfahrrädern und Elektrolastenanhängern mit mehr als 40 Kilogramm Ladegewicht. mehr

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular