Radfahren in Wien

Mehr Radverkehr bedeutet mehr Lebensqualität in der Stadt. Daher ist es das Bestreben der Stadt Wien, Radfahren noch attraktiver und sicherer zu machen und so den Radverkehrsanteil am gesamten Verkehrsaufkommen in Wien bis 2015 deutlich zu erhöhen.

Junge Radfahrende passiert die Fahrradzählstelle am Karlsplatz

Radverkehr 2015: Plus an den Zählstellen

Das Rekordniveau an den Radzählstellen konnte im Jahr 2015 gehalten werden. Zuwächse gab es am Praterstern, auf der Lassalle- und Argentinierstraße sowie am Opernring. mehr

Rücklicht eines Fahrrades

Mit dem Rad durch den Winter

Radfahren im Winter ist nicht nur gesund, sondern in Wien auch bei Schneefall gut möglich. 277 Kilometer der wichtigsten Radwege werden so schnell wie Hauptstraßen von Schnee und Eis befreit. Hilfreiche Tipps zeigen, wie Sie auch in der kalten Jahreszeit mit dem Rad gut "durchfahren" können. mehr

Besucherinnen und Besucher der Berliner Fahrradschau 2015

Berlin trifft Wien

Die weltweit führende Fahrrad-Lifestyle-Show, die Berliner Fahrradschau expandiert nach Wien. Vom 21. bis 23. Oktober 2016 bietet die Fahrradschau in der Marx Halle internationale Marken und innovative Live-Veranstaltungen rund ums Thema Radfahren. mehr

Piktogramm zur Kennzeichnung einer Radfahranlage

Verbesserungen in der Radinfrastruktur

Wiens Radinfrastruktur verbessert sich stetig. Dazu tragen auch viele kleine Veränderungen bei, die den Alltag am Rad komfortabler gestalten. In der Kinderspitalgasse, der Goldschlagstraße und in der Rötzergasse wurden im Oktober 2015 Maßnahmen umgesetzt. mehr

Lenkstange eines Fahrrades mit aufgesetztem Smartphone

Gratis App fürs Radfahren in Wien

Eine kostenlose Smartphone-App, die speziell auf das städtische Radfahren zugeschnitten ist, macht das Fahrradfahren in Wien noch einfacher. mehr

Radfahrende Personen auf einem Fahrradweg

Fachkonzept Mobilität stärkt Radverkehr

Der Wiener Gemeinderat hat das Fachkonzept Mobilität beschlossen und setzt damit auf den schrittweisen Wandel der Mobilität in Wien. Radverkehr nimmt dabei eine wichtige Rolle ein. mehr

Radfahrer auf Radweg mit Helm

Rad-Langstreckenverbindungen für Wien

Eine weitere Aufwertung des Wiener Radwegenetzes soll durch Rad-Langstreckenverbindungen erfolgen. Für drei Routen liegen erste Überlegungen vor, wie das Umland Wiens mit dem Stadtzentrum besser verbunden werden kann. mehr

Verantwortlich für diese Seite:
Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (Magistratsabteilung 46)
Kontaktformular