Radfahren in Wien

Mehr Radverkehr bedeutet mehr Lebensqualität in der Stadt. Daher ist es das Bestreben der Stadt Wien, Radfahren noch attraktiver und sicherer zu machen und so den Radverkehrsanteil am gesamten Verkehrsaufkommen in Wien bis 2025 deutlich zu erhöhen.

Piktogramm zur Kennzeichnung einer Radfahranlage

Neue Radwege für Wien

Um das Radfahren in Wien noch attraktiver und sicherer zu machen, wird das Radverkehrsnetz zügig ausgebaut. Ziel der Stadt Wien ist es, immer mehr Menschen für den Umstieg auf das Rad zu begeistern. mehr

Frau montiert Reflektoren am Fahrrad

Frühlingsputz fürs Fahrrad

Im Frühling lässt sich gut in die Fahrradsaison starten. Davor gilt es aber ein paar Dinge zu beachten. zum Video

Mann repariert Fahrrad, junge Frau freut sich darüber

Radfahren im Frühling

Der Frühlingsbeginn ist ein idealer Zeitpunkt für die Wartung des Fahrrades. Für alle die selbst tätig werden wollen, gibt es wertvolle Tipps wie man das Rad fit für den Frühling machen kann. mehr

Radfahrerinnen und Radfahrer am Wiental-Radweg

Teilsperre am Wiental-Radweg

Seit Mitte März ist der Wiental-Radweg im 5. Bezirk teilweise gesperrt und eine ausgeschilderte Umleitung eingerichtet. Grund für die Sperre sind die Arbeiten am U-Bahn-Ausbau in Wien. mehr

Gelbe Leihfahrräder für Wien

Strenge Regeln für Leihfahrräder

Wien führt strenge Regeln für stationslose Leihräder ein. Eine ortspolizeiliche Verordnung setzt eine Frist für den Abtransport und legt eine Höchstzahl fest. mehr

Radfahrer auf Radweg mit Helm

Konzept für Rad-Langstrecken in Wien

Zur Förderung des Radverkehrs über lange Distanzen und damit auch im PendlerInnen-Verkehr sollen stadtquerende Rad-Langstrecken geschaffen werden. mehr

Verantwortlich für diese Seite:
Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (Magistratsabteilung 46)
Kontaktformular