Aktuelle Umleitungen von Radverkehrsanlagen

Landesgerichtsstraße - U-Bahn-Bau U2/U5 - Umleitung

Umleitungsplan für den Radverkehr auf der Landesgerichtsstraße zwischen Alser Straße  und Josefsgasse

Aufgrund der Bauarbeiten für die U-Bahn-Linien U2 und U5 muss die bestehende Hauptradroute auf der Landesgerichtsstraße zwischen Alser Straße und Josefsgasse umgeleitet werden.


Folgende Verbindungen sind betroffen:

  • Landesgerichtsstraße in Fahrtrichtung Universitätsstraße: Die Umleitung erfolgt über die Rathausstraße. Um weiter in die Alser Straße oder die Garnisongasse zu fahren, verläuft die Umleitung via Rathausstraße - Grillparzerstraße - Landesgerichtsstraße
  • Landesgerichtsstraße in Fahrtrichtung Mariahilfer Straße: Die Umleitung erfolgt
    • von der Universitätsstraße kommend via Ebendorferstraße - Grillparzerstraße/Felderstraße - Rathausstraße
    • von der Alser Straße beziehungsweise Garnisongasse kommend via Landesgerichtsstraße - Grillparzerstraße - Rathausstraße

Die Hauptradroute in der Alser Straße/Universitätsstraße bleibt bestehen, ebenso die Querverbindungen der Florianigasse und der Josefsgasse.

Wiental-Radweg - Umleitung

Grafische Darstellung der Umleitungsstrecke des Wiental-Radweges

Im Zuge des U-Bahn-Baus kommt es in Margareten und Mariahilf ab Februar 2021 für die Dauer von voraussichtlich 5 Jahren zu Einschränkungen für den Radverkehr. Sofern möglich, wird eine großräumige Umfahrung der Sperren über nicht betroffene Radrouten empfohlen. Die Hauptumleitungsstrecken für den Radverkehr verlaufen im 5. Bezirk über den Straßenzug Margaretenstraße - Am Hundsturm - Bräuhausgasse - Spengergasse - Margaretenstraße und im 6. Bezirk über Mollardgasse - Magdalenenstraße - Linke Wienzeile.

Die Einschränkungen betreffen folgende Straßen:


  • 5., Siebenbrunnengasse:
    • Die Siebenbrunnengasse muss zwischen Reinprechtsdorferstraße und Spengergasse für den Verkehr gesperrt werden. Dadurch muss die Radroute über die Reinprechtsdorferstraße - Arbeitergasse beziehungsweise Spengergasse - Arbeitergasse umgeleitet werden. Alternativ kann die Sperre auch großräumig über die Stolberggasse umfahren werden.
  • 5., Siebenbrunnenfeldgasse/Jahngasse:
    • Die Siebenbrunnenfeldgasse beziehungsweise Jahngasse muss jeweils vor der Kreuzung mit der Reinprechtsdorferstraße als Sackgasse geführt werden. Die Umleitung der Radroute erfolgt über die Kohlgasse - Fendigasse/Stolberggasse.
  • 5., Spengergasse:
    • Die Spengergasse muss zwischen Arbeitergasse und Schwarzhorngasse für den Verkehr gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Arbeitergasse - Ramperstorffergasse an die Margaretenstraße anschließend.
  • 6., Hofmühlgasse:
    • Die Hofmühlgasse kann aufgrund der U-Bahn-Bauarbeiten nur mehr in Richtung Mollardgasse befahren werden. Hier wird der Anschluss über die Mollardgasse an das bestehende Radnetz empfohlen.
  • 6., Wiental-Radweg:
    • Aufgrund der Sanierung der U-Bahn kommt es im Abschnitt Spengergasse bis Pilgrambrücke zu einer Sperre. Der Wiental-Radweg wird in diesem Abschnitt über die Nevillebrücke oder Reinprechtsdorfer Brücke in die Mollardgasse und Magdalenenstraße umgeleitet. Radfahrerinnen und Radfahrer, welche den Wiental-Radweg bis zum Naschmarkt nützen wollen, wird empfohlen, diesen im kompletten Abschnitt über die Route Mollardgasse und Magdalenenstraße zu umfahren.
  • Dauer: Februar 2021 bis 31. Dezember 2025
  • Ort: 5. und 6., Wiental-Radweg, Margaretenstraße - Am Hundsturm - Bräuhausgasse - Spengergasse - Margaretenstraße und Mollardgasse - Magdalenenstraße - Linke Wienzeile

Rechte Wienzeile - Umleitung

Umleitungsplan für den Radverkehr bei der rechten Wienzeile zwischen Rotenmühlgasse und Fabriksbrücke

Aufgrund von Bauarbeiten bei den ehemaligen Kometgründen im 12. Bezirk ist der Radweg Rechte Wienzeile zwischen Rotenmühlgasse und Fabriksbrücke gesperrt. Die Radfahrerinnen und Radfahrer werden über den parallelführenden Radweg der Linken Wienzeile umgeleitet.


Kuchelauer Hafenstraße - Umleitung

Umleitungsplan für den Radverkehr bei der Kuchelauer Hafenstraße

Wegen der Sanierung der Heiligenstädter Hangbrücke wird der Fahrzeugverkehr zum Teil über die Kuchelauer Hafenstraße umgeleitet. Die Fahrradstraße der Kuchelauer Hafenstraße wird aufgehoben. Trotzdem ist das Radfahren in diesem Bereich in der 30 km/h-Zone im Mischverkehr erlaubt. Der Radverkehr wird zusätzlich über den parallel führenden befestigten Treppelweg geführt.


Reichsbrücke (Kaisermühlen) - Umleitung

Umleitungsplan des Radverkehrs im Bereich der Reichsbrücke

Aufgrund der Errichtung der DC Tower 2 und 3 wird der stromaufwärts gelegene Geh- und Radweg an der Reichsbrücke über den Copa Beach und die Isido-Fabela-Promenade umgeleitet.

Aufgrund der Errichtung eines des Hochhauses "Danube Flats" am Gelände des ehemaligen Cineplexx wird der stromabwärts gelegene Geh- und Radweg an der Reichsbrücke um den Baustellenbereich umgeleitet.


Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular