Planung und Bau des Wiener Radverkehrsnetzes

Verkehrszeichen "Achtung Radfahrer"

Die Planung von qualitativ hochwertigen Radverkehrsanlagen ist für die Stadt Wien ein wesentliches Anliegen. Ziel ist es, den Radverkehrsanteil von derzeit 7 auf 10 Prozent des Gesamtverkehrs zu erhöhen. Folglich wird der Anteil an Mehrzweckstreifen und Radfahrstreifen in den nächsten Jahren zunehmen.


Verantwortlich für diese Seite:
Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (Magistratsabteilung 46)
Kontaktformular