Gesundheit & Soziales

Wiener Rathaus mit Rathausplatz

"Soziale Perspektiven 2020"

Bei der Veranstaltungsreihe diskutieren ExpertInnen aus Wissenschaft und Praxis aktuelle Fragen der Armutsbekämpfung und Existenzsicherung. Am 30. Jänner 2020 liegt der Schwerpunkt auf Kinderarmut. Die Anmeldung läuft bis 24. Jänner 2020. mehr

Junge Frau mit Taschentuch

Jetzt noch gegen Grippe impfen lassen

Das Zentrum für Virologie der Medizinischen Universität Wien hat mit 15. Jänner 2020 den Beginn der Grippewelle in Österreich bekannt gegeben. Die Grippeimpfung ist in allen Impfstellen des Gesundheitsdienstes erhältlich. mehr

2 Teekannen, im Hintergrund Sessel und Stühle

Hilfe holen mit Kälte-App

Mit der neuen Kälte-App können Sie jetzt noch rascher Hilfe für Obdachlose holen. Die Stadt erhöht auch heuer vor dem Winter die Plätze in Tageszentren und Notschlafquartieren. mehr

Ärztin impft einen Mann mit einer Spritze

16 neue medizinische Zentren für Wien

Wien baut die Gesundheits-Versorgung aus. 16 neue Medizin-Zentren sollen ab nächstem Jahr neue Anlaufstellen für Patientinnen und Patienten werden und die Spitals-Ambulanzen entlasten. mehr

Kind hält sich den Bauch, daneben Sprechblase mit Text: Wenn's weh tut! Telefon 1450

Gesundheitsnummer 1450

Die kostenlose Gesundheitsnummer 1450 bietet allen Wienerinnen und Wienern medizinischen Rat rund um die Uhr. mehr

Pfleger verbindet Senioren das Handgelenk

FSW-Geschäftsbericht 2018

2018 organisierte, finanzierte und vermittelte der Fonds Soziales Wien (FSW) Leistungen für 120.800 Kundinnen und Kunden. Rund 1,75 Milliarden Euro wurden für die soziale Sicherheit in Wien aufgewendet. mehr

Virtuelles Amt

Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular