Impfen - Gesundheitsberatung und -vorsorge

Der Gesundheitsdienst der Stadt Wien (MA 15) ist die zentrale Anlaufstelle für Fragen zum Thema Impfung.

Zecken auf Blatt

FSME-Impfaktion

Mit dem Beginn der warmen Jahreszeit haben auch die Zecken wieder Hochsaison in Österreich. Wer sich im Freien aufhält und auch gerne durch Wiesen und Fluren wandert, sollte daher unbedingt einen Impfschutz gegen FSME haben. mehr

Impfen schützt!

Die meisten Impfungen werden im Vorschulalter bei den KinderärztInnen durchgeführt. Das bundesweite Kinderimpfprogramm bietet ein niederschwelliges, kostenloses Impfangebot. mehr

Familie mit Kindern, Eltern und Großeltern

Kostenlose Masern-Schutzimpfung

Die Masernimpfung erfolgt in Form einer Kombinationsimpfung gegen Masern-Mumps-Röteln (MMR). Die MMR-Impfung wird Kindern ab dem vollendeten neunten Lebensmonat empfohlen. Es ist jederzeit – auch im Erwachsenenalter – möglich, diese kostenlose Impfung nachzuholen. mehr

Ärztin impft ein kleines Mädchen in der Ordination

Impfung gegen HPV

Die HPV-Impfung ist für alle neun- bis elfjährigen Kinder kostenlos erhältlich. Seit September 2016 wird ein neuer 9-fach-Impfstoff angeboten. mehr

Verantwortlich für diese Seite:
Gesundheitsdienst der Stadt Wien (Magistratsabteilung 15)
Kontaktformular