Datenschutz auf wien.at

Grundrecht auf Datenschutz

Jede Person hat ein Recht darauf, dass ihre personenbezogenen Daten - zum Beispiel der Name oder das Geburtsdatum - geheim gehalten werden. Ihre Daten dürfen auch nicht ohne ausreichende (gesetzliche) Grundlage erhoben oder weitergegeben werden.

Datenschutz beim Magistrat der Stadt Wien

Die Betroffenen erwarten nicht nur ein leistungsfähiges und rasches Service-Angebot, sie dürfen auch darauf vertrauen, dass mit ihren Daten, die sie der Stadt Wien anvertraut haben beziehungsweise die zur Erfüllung der ihr übertragenen Aufgaben notwendigerweise ermittelt werden, sorgsam umgegangen wird. Nähere Informationen zum Datenschutz beim Magistrat der Stadt Wien finden Sie unter:

Technische Umsetzung

SSL-Verschlüsselung

Die Datenübertragung im Magistrat erfolgt über eine dem Stand der Technik entsprechende verschlüsselte Verbindung. Sie ist an "https://" am Anfang der Adresszeile des Browsers erkennbar. Damit wird sichergestellt, dass keine Dritten im Internet die Daten mitlesen können.

Erfassung von IP-Adresse und Domänen-Namen

Die Stadt Wien weist darauf hin, dass ihr Rechenzentrum die IP-Adresse und den Domänen-Namen von Besucherinnen und Besuchern ihrer Webseiten automatisch erfasst und mit etwaigen Fehlersituationen verknüpft. Diese Informationen müssen aus Gründen der Rechnersicherheit für die interne Systemadministration verarbeitet werden. Die Firewall, die vor unbefugtem Eindringen in das System und damit auch in die Daten der Kundinnen und Kunden schützt, kann sonst nicht funktionieren.

Datenverarbeitungsregister (DVR)

Seit am 25. Mai 2018 die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten ist, müssen keine DVR-Meldungen mehr an die Datenschutzbehörde gelegt werden.

Stattdessen muss jede Stelle, die Daten über Personen verarbeitet, ein Verzeichnis über diese Verarbeitungstätigkeiten (VVT) führen.

Was geschieht mit dem Datenverarbeitungsregister? - Informationen der österreichischen Datenschutzbehörde

Kontakt

Datenschutzrechtliche Informationen des Datenschutzbeauftragten im Magistrat der Stadt Wien

Tätigkeitsbericht des Datenschutzbeauftragten

Verantwortlich für diese Seite:
Gewerberecht, Datenschutz und Personenstand (Magistratsabteilung 63)
Kontaktformular