Umwelt & Klimaschutz

Nachbarschaftsgarten Norwegerviertel

Garteln in Wien

Städtische Grünflächen sind Orte der Erholung und Begegnung. Damit die WienerInnen auch im dicht verbauten Stadtgebiet selbst Grünraum schaffen und pflegen können, fördert die Stadt Nachbarschafts- und Gemeinschaftsgärten. mehr

Naturnahe Gestaltung am Ufer des Liesingbaches

Ein Paradies am Wasser

Am naturnah rückgebauten Teilstück der Liesing zwischen Ambrossteg und Kaiser-Franz-Josef-Straße hat die Natur Einzug gehalten. Viele Tiere und Pflanzen siedeln sich wieder im und am Wasser an. mehr

Äskulapnatter

Schlangen in der Stadt

Die in Wien heimischen Schlangen sind für Menschen absolut ungiftig. Ringelnatter, Schlingnatter, Würfelnatter und die Äskulapnatter sind natürliche "Schädlingsbekämpferinnen". mehr

Solaranlage in Form einer Blume am Cobenzl

"Solarblume" am Cobenzl

Das Weingut Cobenzl der Stadt Wien setzt auf nachhaltige Sonnenenergie. Am Beispiel der neuen Solarblume am Cobenzl kann man sehen, wie einfach diese Nutzung funktionieren kann. mehr

Rückhaltebecken für das Reumanngerinne

Verbesserter Hochwasserschutz

Seit 2010 führt die Stadt Hochwasserschutzmaßnahmen an den Oberläufen der Wienerwaldbäche durch. Ein neues Rückhaltebecken im 19. Bezirk schützt nun eine Kleingartensiedlung vor Hochwasser durch das Reumanngerinne. mehr

Bebäude mit Grünfläche und Wasserfläche

Natürliche Kühlung in der Stadt

Wien setzt Maßnahmen gegen urbane Hitzeinseln. Denn die beste Klimaanlage kommt aus der Natur. mehr

Teilweise Innenansicht eines Lokals auf der Copa Cagrana

Neustart auf der Copa Cagrana

Die neue attraktive Gastro-Zone auf der Copa Cagrana macht diese wieder zu einem Top-Freizeitareal. Ein neuer Strand lädt mit Sand, Holzdecks, Liegestühlen und Sonnenschirmen zum kostenlosen Chillen. mehr

Topf mit Logo UAW und Gemüse

Zu viele Lebensmittelabfälle

Die von der Stadt geförderte Initiative "United Against Waste" setzt sich für die Reduktion von Lebensmittelabfällen in der Wiener Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung ein. mehr

Virtuelles Amt

Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular