Umwelt & Klimaschutz

Junge Menschen am Strand an der Neuen Donau

Neustart auf der Copa

An der Copa beginnt 2018 die großangelegte Neugestaltung der Uferzone entlang der Neuen Donau. Für den Sommer ist die Zwischennutzung gesichert. mehr

Ein Wildschwein im Wald

Lainzer Tiergarten wieder geöffnet

Der Lainzer Tiergarten hat seit 3. Februar 2018 wieder alle Tore geöffnet. Das gesamte Areal ist täglich ab 8 Uhr bis zum Einbruch der Dämmerung, zugänglich. mehr

Kormoran auf einem Ast stehend

Der Kormoran als Wintergast

Sobald die Temperaturen sinken, tauchen an Wiens Gewässern dunkle Wasservögel mit hellen Schnäbeln auf. Es handelt sich um Kormorane. Mit etwas Glück können sie mitten in der Stadt beim Fischen beobachtet werden. mehr

Schneeräumung im Prater

Vorbereitet auf winterliche Verkehrsverhältnisse

In Wien kann bei Schnee und Eis auf bis zu 350 Räum- und Streufahrzeuge sowie bis zu 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zurückgegriffen werden. mehr

Zwei WasteWatcher mit Fahrzeug

Zehn Jahre WasteWatcher wirken

Wien zählt zu den saubersten Städten der Welt. Das liegt unter anderem an den WasteWatchern. Seit zehn Jahren sind sie auf Wiens Straßen und in den Parks unterwegs. mehr

Müllverbrennungsanlage Spittelau

Erfreuliche Feinstaub-Jahresbilanz

Bereits zum sechsten Mal in Folge hat die Stadt Wien 2017 die Grenzwerte für Feinstaub unterschritten. Die Werte 2017 lagen auf dem niedrigsten Niveau seit dem Beginn der Messungen 2002. mehr

Kraftwerksgebäude

Spatenstich für Großwärmepumpe

Wien Energie errichtet am Kraftwerksstandort Simmering die größte und leistungsstärkste Großwärmepumpe Mitteleuropas. Sie wandelt die Abwärme des Kraftwerks direkt in Fernwärme um. mehr

Power-2-Heat-Anlage von Wien Energie in der Leopoldau

Größter "Wasserkocher"

Die neue Power-2-Heat-Anlage von Wien Energie in der Leopoldau koppelt Strom- und Fernwärmenetz, um erneuerbare Energie noch effizienter zu nutzen. mehr

Virtuelles Amt

Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular