Wälder und Landwirtschaft

Die Wälder, Wiesen, Gebirgsflächen, Gewässer, Felder sowie Weingärten der Stadt Wien betreut und bewirtschaftet die Abteilung Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb (MA 49). Sie sichert damit nachhaltig wichtige Lebensgrundlagen der Wiener Bevölkerung.

Ein Biber

Themenwanderungen Lobau

In regelmäßigen Abständen werden vom nationalparkhaus wien-lobAU Führungen angeboten, heuer auch im Rahmen von "20 Jahre Nationalpark Donau-Auen". mehr

Eine Schulkasse mit Forstdirektor Andreas Januskovecz und Bezirksvorsteher Stellvertreter Karl Gasta vor dem nationalparkhaus wein-lobAU

200.000ster Besuch im Nationalparkhaus

Am 12. April 2016 wurde das nationalparkhaus wien-lobAU zum 200.000sten Mal besucht. mehr

Ein Rahmen zum Papierschöpfen

Workshops

Die Teilnahme an den Workshops im nationalparkhaus wien-lobAU ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich und muss bis zum vor dem Termin liegenden Donnerstag, 15 Uhr, erfolgen. mehr

Bache und Frischlinge

Wildtiermanagement

Der Lainzer Tiergarten wird ein Musterbeispiel für ein multifunktionales Naturraum-Management. Es ist von einem achtsamen Umgang mit Tieren und ihren Lebensräumen geprägt. mehr

Verantwortlich für diese Seite:
Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien (Magistratsabteilung 49)
Kontaktformular