Im Winter befahrbare Radwege

280 Kilometer des Wiener Radnetzes werden im Winter besonders intensiv betreut. Insgesamt befreit die Stadt das rund 1.300 Kilometer lange Radnetz von Eis und Schnee.

Radfahrer auf geräumtem Radweg

In Wien fährt gut ein Viertel der Radfahrenden auch im Winter mit dem Rad. Radfahrende haben ebenso einen Anspruch auf die Räumung ihrer Wege wie Fußgängerinnen und Fußgänger oder Autofahrerinnen und Autofahrer. Der Schwerpunkt der Winterräumung liegt bei den zentralen Radverbindungen, die besonders stark genutzt werden.

Plan herunterladen - 5,2 MB PDF

Schneetelefon

Informationen zu geräumten Radwegen erhalten Sie auch beim Schneetelefon. Sie können dort auch selbst telefonisch auf verschneite oder vereiste Radwege hinweisen:

Telefonnummer: +43 1 546 48

Verantwortlich für diese Seite:
Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (Magistratsabteilung 46)
Kontaktformular