Radverkehrsanlagen und Radabstellanlagen im wien.at-Stadtplan

Der wien.at Stadtplan bietet im Bereich Verkehr die Möglichkeit, die Radverkehrsanlagen und die Anzahl der Radabstellanlagen abzurufen.

Radverkehrsanlagen

Wien ist stolz auf das Angebot an attraktiven und sicheren Radstrecken. Je nach Örtlichkeit sind verschiedene Anlagen für Radfahrerinnen und Radfahrer notwendig. Diese sind im wien.at-Stadtplan unterschiedlich dargestellt. Über den Layer "Radverkehrsanlagen" können sämtliche Radverkehrsanlagen unterschiedlichster Art sowie Mountainbike-Strecken abgerufen werden.

Über Info-Bubbles werden auf Wunsch weitere Details zu den Radverkehrsanlagen angezeigt, zum Beispiel, ob es sich um einen gemischten Geh- und Radweg, Radfahren gegen die Einbahn oder einen baulichen Radweg handelt.

Radabstellanlagen

Über den Layer "Radabstellanlagen" lassen sich die Abstellanlagen für Fahrräder bequem per Mausklick anzeigen. Neben Radwegen sind die Abstellanlagen ein wichtiger Baustein der Fahrradinfrastruktur in Wien. Die innerstädtischen Abstellanlagen für Fahrräder wurden so angeordnet, dass eine sichere und geschützte Aufbewahrung von Fahrrädern gewährleistet ist.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (Magistratsabteilung 46)
Kontaktformular