Wiener Hunde-Team

  • Beratung und Kontrolle von Hundehalter*innen durch das Wiener Hunde-Team ab 2024
  • Ziel: konfliktfreies und verständnisvolles Miteinander zwischen Hundehalter*innen und Nicht-Hundehalter*innen
  • Beratungstermine
  • E-Mail: post@ma60.wien.gv.at
  • Telefon: +43 1 4000-8060

Wie in vielen Großstädten kommt es auch in Wien manchmal zu Spannungen zwischen Hundehalter*innen und Nicht-Hundehalter*innen. Grundsätzlich gibt es genaue Vorschriften für die Hundehaltung, die aber vielleicht nicht immer allen klar sind.

Konfliktvermeidung durch Infos und Beratung

Logo des Hundeteams, ein Hund mit dem Schriftzug Hunde-Team

Hier soll nun das Wiener Hunde-Team helfen: Es besteht aus Mitarbeiter*innen der Abteilung Veterinäramt und Tierschutz (MA 60). Diese werden das ganze Jahr über in Wien unterwegs sein, um die Aufmerksamkeit der Hundehalter*innen für ein tierschutzgerechtes und rechtskonformes Verhalten zu erhöhen und so für ein gutes Miteinander zu sorgen.


Aufgaben des Wiener Hunde-Teams

Information und Beratung

Die Mitarbeiter*innen des Hunde-Teams beraten im Rahmen einer Infokampagne vor Ort auf der Straße, in Hundezonen und Parkanlagen zum Thema Hundehaltung in der Großstadt. Dabei beantworten sie Fragen rund um den Hund und stellen Broschüren mit wichtigen Informationen zur Verfügung.

Sie können Ihren Hund von Ende März bis Oktober 2024 gratis in der Heimtierdatenbank registrieren lassen.

Info-Folder rund um die Haltung von Hunden

Kontrolle der Einhaltung von Vorschriften

Bei Kontrollen kann das Hunde-Team Hundehalter*innen abmahnen, wenn sie gewisse Vorschriften für die Hundehaltung nicht einhalten. Das ist beispielsweise der Fall, wenn sie sich nicht an die Leinen- und Maulkorbpflicht halten, keine Hundesteuer zahlen oder der Hund nicht gechippt und registriert ist. Im Rahmen von Kontrollen dürfen die Mitarbeiter*innen einen Ausweis verlangen. Nach Inkrafttreten des geänderten Wiener Tierhaltegesetzes darf das Hunde-Team Organstrafmandate verhängen oder notfalls Anzeige erstatten.

Beratung vor Ort

Es wird versucht Ausfälle möglichst rechtzeitig hier bekanntzugeben. Bei Regen, Sturm oder Schnee wird das Wiener Hunde-Team nicht an den Beratungsstandorten sein.

Die Beratungsstände des Wiener Hunde-Teams sind durch eine gelbe Flagge erkennbar.

Hier finden Sie die jeweiligen Standorte und Termine aufgelistet:

1. Bezirk

2. Bezirk

3. Bezirk

  • Ort: Schweizergarten, Arsenalstraße/Ghegastraße, Hundezone
    • Termin: Freitag, 8. März 2024, 14 bis 17 Uhr
  • Ort: Stadtpark-Kinderpark, Hundezone
    • Termin: Montag, 6. Mai 2024, 14.30 bis 17 Uhr

4. Bezirk

  • Ort: Resselpark, Hundezone
    • Termin: Montag, 19. Februar 2024, 9 bis 13 Uhr

5. Bezirk

6. Bezirk

7. Bezirk

  • Ort: Weghuberpark, Hundezone
    • Termin: Donnerstag, 21. März 2024, 11.30 bis 13.30 Uhr
  • Ort: Lerchenfelder Gürtel, gegenüber Lerchenfelder Gürtel 30-32, Hundezone
    • Termin: Dienstag, 2. April 2024, 11.30 bis 13.30 Uhr

8. Bezirk

  • Ort: Schönbornpark, Hundezone
    • Termin: Donnerstag, 21. März 2024, 9 bis 11 Uhr
  • Ort: Hernalser Gürtel, gegenüber Hernalser Gürtel 2, Hundezone
    • Termin: Dienstag, 2. April 2024, 14.30 bis 17 Uhr

9. Bezirk

10. Bezirk

  • Ort: Erholungsgebiet Wienerberg-Ost, Hundeauslaufplatz
    • Termin: Montag, 4. März 2024, 14 bis 17 Uhr
  • Ort: Fortunapark, Hundezone
    • Termin: Donnerstag, 21. März 2024, 9 bis 11 Uhr
  • Ort: Parkanlage Löwygrube, Hundeauslaufplatz
    • Termin: Dienstag, 2. April 2024, 14.30 bis 17 Uhr
  • Ort: Parkanlage Löwygrube, Hundeauslaufplatz
    • Termin: Mittwoch, 10. April 2024, 9 bis 13 Uhr
  • Ort: Arthaberplatz, Hundeauslaufplatz
    • Termin: Montag, 6. Mai 2024, 9 bis 11 Uhr
  • Ort: Neilreichgasse, gegenüber Neilreichgasse 139-141, Hundeauslaufplatz
    • Termin: Montag, 6. Mai 2024, 11.30 bis 13.30 Uhr
  • Ort: Johann-Benda-Park, Hundezone
    • Termin: Montag, 6. Mai 2024, 14.30 bis 17 Uhr

11. Bezirk

12. Bezirk

13. Bezirk

14. Bezirk

  • Ort: Hadikpark, Hundeauslaufplatz
    • Termin: Mittwoch, 6. März 2024, 14 bis 17 Uhr
  • Ort: Matzner-Park, Hundezone
    • Termin: Freitag, 12. April 2024, 14 bis 17 Uhr

15. Bezirk

  • Ort: Vogelweidpark, Hundezone
    • Termin: Freitag, 8. März 2024, 9 bis 13 Uhr
  • Ort: Reithofferpark, Hundezone
    • Termin: Mittwoch, 10. April 2024, 14 bis 17 Uhr

16. Bezirk

  • Ort: Richard-Wagner-Park, Hundezone
    • Termin: Freitag, 8. März 2024, 14 bis 17 Uhr
  • Ort: Kongreßpark, Hundezone
    • Termin: Mittwoch, 10. April 2024, 9 bis 13 Uhr

17. Bezirk

18. Bezirk

  • Ort: Währinger Park, Hundezone
    • Termin: Montag, 4. März 2024, 9 bis 13 Uhr

19. Bezirk

20. Bezirk

21. Bezirk

22. Bezirk

23. Bezirk

Mitarbeiter*innen des Wiener Hunde-Teams

Im Wiener Hunde-Team arbeiten rund 20 Personen. Sie haben entweder eine Lehre als Tierpfleger*in oder ein Studium der Veterinärmedizin abgeschlossen und eine zusätzliche Ausbildung zum Tierschutz-Kontrollorgan absolviert. Vor ihrem Einsatz werden sie noch zusätzlich gezielt geschult.

Die Mitarbeiter*innen des Hunde-Teams werden sowohl in Zivilkleidung, als auch mit eindeutigen erkennbaren Jacken und Abzeichen unterwegs sein und können einen Dienstausweis vorzeigen.

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Veterinäramt und Tierschutz
Kontaktformular