Modeschule der Stadt Wien im Schloss Hetzendorf

Die Modeschule Hetzendorf bietet als Höhere Lehranstalt für Modedesign und Produktgestaltung eine fünfjährige allgemeinbildende, kreative und handwerkliche Ausbildung in einem außergewöhnlichen historischen Ambiente. Auf individuelle Betreuung, viel Praxis und internationale Ausrichtung wird besonderer Wert gelegt.

Kontakte zur Modeschule Hetzendorf

Schülerin Michelle Isibor mit T-Shirts

Shirt-Design für Twin City Liner

Im Rahmen eines schulinternen Kreativwettbewerbs wurden für den Donau-Schnell-Katamaran Twin City Liner exklusive Shirts entworfen. mehr

Ausstellung: Langes Stoffband mit mehrschichtigem Druck an der Wand, Sitzgruppe

Stoffentwürfe aus Architekturskizzen

Beim Projekt "Architextur" ließen sich Schülerinnen des Ausbildungsschwerpunktes Textildesign von Skizzen und Plänen eines Architekten zu Stoffentwürfen inspirieren. mehr

Von links: MUK-Rektor Franz Patay, Schülerin Melanie Kapeller, Prorektorin Susana Zapke und Hetzendorf-Direktorin Monika Kycelt

Talare für die Musik und Kunst Privatuniversität

Eine Schülerin der Modeschule entwarf neue Talare für die akademischen Feiern der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. mehr

Schülerinnen auf dem Podium lesen vor

Ethik-Projekt "Vom Wert des Lebens"

SchülerInnen der Modeschule Hetzendorf setzten sich im Ethik-Unterricht mit der Frage nach dem "Wert des Lebens" auseinander und entwickelten ein vielschichtiges multimediales Projekt. mehr

SchülerInnen präsentieren Tuch und Krawatte des Projekts vor Mazda-Wagen

Design-Nachwuchs aus Hetzendorf für Mazda

Schülerinnen und Schüler der Modeschule Hetzendorf ließen sich im Schuljahr 2014/2015 vom Mazda Design inspirieren und gestalteten Tücher und Krawatten für den Autohersteller. mehr

Verantwortlich für diese Seite:
Bildung und außerschulische Jugendbetreuung (Magistratsabteilung 13)
Kontaktformular