Montag, 26. Jänner 2015heiter 2.8 °C heiter mehr  
Rathaus

Auftakt zum Song Contest

Heute wird Wien zur offiziellen Austragungsstätte des Eurovision Song Contest 2015. Um 12 Uhr überreicht eine Delegation aus Kopenhagen die ESC-Insignien an Bürgermeister Michael Häupl, um 13.25 Uhr erfolgt die Semifinal-Auslosung. mehr

Was ist los in Wien?

Junge Frau mit Längenmessgerät

FIT-Infotage - Frauen in die Technik

26. bis 28.1. | TU Wien

Universitäten, Fachhochschulen und namhafte Betriebe informieren Oberstufenschülerinnen höherer Schulen über Studienfelder und Berufe im Bereich Naturwissenschaft und Technik. mehr

Reinprechtsdorfer Straße - Eine Straße sucht ihren Weg 26.1.
Grünräume in der wachsenden Stadt - stadt.smart.entwickeln 29.1.
Wiener Vorlesung: "Lebensmittel - zwischen Sicherheit und allgemeiner Verunsicherung" 29.1.
Aus­stellung "Wien im Ersten Welt­krieg" bis 30.1.
Dialog im Dunkeln im Schottenstift bis 31.1.
semesterferienspiel 2015 31.1. bis 8.2.
Wiener Ball der Wissenschaften 31.1.
Wiener Eistraum bis 8.3.
"Vienna Calling" - stadt.smart.entwickeln bis 30.4.
650 jahre Universität Wien
Veranstaltungen: suchen | eintragen
Plakat mit Schriftzug "Gemeinsam sind wir mehr!"

Botschaften gegen Rassismus

Im Rahmen eines Plakatwettbewerbs werden Entwürfe gesucht, die Botschaften gegen Rassismus und Ausgrenzung vermitteln und zu mehr Respekt und Zivilcourage aufrufen. Das beste Sujet wird als Plakat veröffentlicht. mehr

KFZ-Technikerin arbeitet an einem Auto

Lehre bei der Stadt Wien

Die Stadt Wien bietet rund 700 Lehrlingen eine erstklassige, abwechslungsreiche Ausbildung in 20 Lehrberufen. Sie ist eine krisensichere, verlässliche Ausbilderin. mehr


Hundertwasserhaus

Landstraße in Zahlen

Die Serie über Bezirksstatistiken widmet sich diesmal dem dritten Bezirk. Dort gibt es neben architektonischen Highlights wie dem Hundertwasserhaus auch einen der ältesten Bäume Wiens zu entdecken. mehr

Brigitte Ederer im Gespräch mit Franziska Miksch

20 Jahre EU-Beitritt

Wir sind 20: In spannenden Dialogen diskutieren ZeitzeugInnen mit jungen Menschen, welche die Zeit ohne EU nicht kennen, über Arbeit, Mobilität, Frieden und vieles mehr. mehr

Katze sieht aus Mauerfenster

Ein Jahrzehnt für den Tierschutz

Die Tierschutzombudsstelle in Wien ist seit 10 Jahren kompetente Anlaufstelle in Sachen Tierschutz und fördert aktiv das Miteinander von Mensch und Tier in der Millionenstadt. mehr

Die Rinderhalle St. Marx nach der Sanierung

EU-Projekte in Wien

Vieles von dem, was das heutige Wiener Stadtbild prägt, wäre nicht ohne finanzielle Unterstützung der EU möglich. Zu den von der EU mitfinanzierten Projekten zählt auch die Entwicklung des Areals St. Marx. mehr

Lebensmittelabfälle

Abfallvermeidung bei Lebensmitteln

Weltweit werden 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel im Jahr als Abfall weggeworfen. Richtige Lagerung und vorausschauendes Einkaufen können dazu beitragen, Lebensmittelabfälle zu vermeiden. mehr

Geschäftsfrau sitzt mit Laptop an Kaffeehaustisch und blickt Richtung Rathaus

Wien fördert Wirtschaft

2015 steht ein Fördertopf von rund 40 Millionen Euro im Rahmen von Förderprogrammen in den Bereichen Dienstleistung, Nahversorgung, Kreativwirtschaft, Forschung, Produktion und Standortmaßnahmen bereit. mehr