Suche nach verlorenen Gegenständen

Sie haben in Wien einen Gegenstand verloren? Gut möglich, dass ihn eine ehrliche Finderin oder ein ehrlicher Finder abgibt.

Selbstständige Suche nach Verlustgegenständen

Bitte fragen Sie dort nach, wo Sie Ihren Gegenstand zuletzt gesehen haben, ob Ihr Verlustgegenstand aufgefunden wurde (Öffentliches Verkehrsmittel, Restaurant, Supermarkt, Theater,...). Wenn dieser abgegeben wurde, können Sie erfahren, wo sich Ihr Fundgegenstand gerade befindet. Je nach Gegenstand und Bearbeitungszeit kann dieser bis zu zwei Wochen bei den Betrieben verwahrt werden, bevor er im Fundservice der MA 48 im 5. Bezirk einlangt.

Bei Verlust in einem öffentlichen Verkehrsmittel, sollten Sie sich zunächst an die jeweiligen Betriebe wenden:

Vergessene Strickhaube in Straßenbahn

Online-Fundamt

Im Online-Fundamt können Sie selbst in der zentralen Datenbank nach Ihrem Verlustgegenstand suchen und eine Verlustmeldung erstellen. Damit kann Sie das Fundamt verständigen, wenn ein passendes Fundstück abgegeben wurde.

Fundgegenstände deren Wert 1.000 Euro übersteigt sind über die öffentliche Bekanntmachung gemäß § 42a Sicherheitspolizeigesetz einzusehen.

Kontakt zum Zentralen Fundservice

Die Fundservice-Hotline +43 1 4000-8091 ist die Anlaufstelle für Informationen rund ums Suchen und Finden sowie für Fragen zu Fundstücken. Sie ist während der Öffnungszeiten des Zentralen Fundservices erreichbar.

Unter der Woche (Montag bis Freitag) hat das Fundservice auch am Heiligabend (24.12.), Silvester (31.12.) und Karfreitag jeweils von 8 bis 11.30 Uhr geöffnet.

Kurzinformationen zum Herunterladen

  • Etwas verloren oder gefunden?: 183 KB PDF (Deutsch)
  • Have You Lost or Found Something?: 128 KB PDF (Englisch)
  • Da li ste nešto izgubili ili našli?: 206 KB PDF (BKS)
  • Birsey kaybettiniz ya da buldunuz mu?: 239 KB PDF (Türkisch)
Verantwortlich für diese Seite:
Webredaktion (Magistratsabteilung 48)
Kontaktformular