Aktuelle Flächenwidmungsverfahren

Für nachstehende Gebiete Wiens - aufgelistet nach den 23 Bezirken - liegen zurzeit Entwürfe zur Änderung oder Neufassung des Flächenwidmungs- und Bebauungsplanes zur öffentlichen Einsichtnahme auf:

Sobald die öffentliche Auflage abgelaufen ist, werden die eingelangten Anliegen geprüft und nach Möglichkeit berücksichtigt. Über alle eingelangten Stellungnahmen wird dem Gemeinderat berichtet, der schließlich über den neuen Flächenwidmungs- und Bebauungsplan entscheidet. Anschließend wird der neue Plan als Verordnung kundgemacht und ist damit rechtswirksam. Gegen Ersatz der Druckkosten kann man den Flächenwidmungs- und Bebauungsplan dann in der Magistratsabteilung 21, 1., Rathausstraße 14-16 (1. Stock), erwerben und zwar Montag, Mittwoch und Freitag zwischen 8 und 12.30 Uhr, Dienstag und Donnerstag zwischen 8 und 17.30 Uhr.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
Verantwortlich für diese Seite:
Stadtteilplanung und Flächennutzung (Magistratsabteilung 21)
Kontaktformular