Aktuelle Flächenwidmungsverfahren

Aufgrund der aktuellen Situation können wir Anfragen nur telefonisch unter der Nummer +43 1 4000-8840 oder per E-Mail an servicestelle.stadtentwicklung@ma21.wien.gv.at entgegennehmen.
Die Servicestelle Stadtentwicklung ist telefonisch Montag, Mittwoch und Freitag von 8 bis 12.30 Uhr sowie Dienstag und Donnerstag von 8 bis 17.30 Uhr erreichbar.
Derzeit laufende öffentliche Auflagen werden ausgesetzt und nach Beendigung der Ausgangsbeschränkungen weiter fortgeführt. Über die Fortführung informieren wir zeitgerecht. Bereits eingebrachte Stellungnahmen behalten ihre Gültigkeit.

Für nachstehende Gebiete Wiens - aufgelistet nach den 23 Bezirken - liegen zurzeit Entwürfe zur Änderung oder Neufassung des Flächenwidmungs- und Bebauungsplanes zur öffentlichen Einsichtnahme auf:

Sobald die öffentliche Auflage abgelaufen ist, werden die eingelangten Anliegen geprüft und nach Möglichkeit berücksichtigt. Über alle eingelangten Stellungnahmen wird dem Gemeinderat berichtet, der schließlich über den neuen Flächenwidmungs- und Bebauungsplan entscheidet. Anschließend wird der neue Plan als Verordnung kundgemacht und ist damit rechtswirksam. In gedruckter Form kann man den Flächenwidmungs- und Bebauungsplan dann in der Servicestelle Stadtentwicklung, 1., Rathausstraße 14-16 (1. Stock), erwerben und zwar Montag, Mittwoch und Freitag zwischen 8 und 12.30 Uhr, Dienstag und Donnerstag zwischen 8 und 17.30 Uhr.

Informationen zum Datenschutz zu Flächenwidmungs- und Bebauungsplänen und zu Ihren Rechten als betroffene Person finden Sie unter: Datenschutzrechtliche Information

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Stadtteilplanung und Flächenwidmung
Kontaktformular