Wiener Stadt- und Landesarchiv (MA 8)

Das Wiener Stadt- und Landesarchiv bewahrt das schriftliche Erbe Wiens als Grundlage für die Rechtssicherheit und als Gewähr des freien Informationszugangs.

Der Lesesaal ist Montag bis Freitag von 9 bis 15.30 Uhr geöffnet, der Einlass ist allerdings nur gegen Voranmeldung möglich.

Die Möglichkeit zur Voranmeldung und weitere Informationen zum Archivbesuch finden Sie unter Aktuelle Regeln zum Besuch des Wiener Stadt- und Landesarchivs.

Folgende Akten sind bis auf Weiteres für die Benutzung gesperrt:
Akten der Magistratischen Bezirksämter, der Bezirkshauptmannschaften, des Kriminalgerichts, Wiederanlageakten der Grundbücher beim Landesgericht für Zivilrechtssachen und Teile der Personalakten der Stadt Wien nach 1945
Grund ist die Übersiedlung einiger Bestände in ein neues, externes Depot aus Platzgründen.

Kontakt zum Wiener Stadt- und Landesarchiv

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Wiener Stadt- und Landesarchiv
Kontaktformular