Behördliche Bekanntmachungen der Wiener Umweltschutzabteilung (MA 22)

nach dem Abfallwirtschaftsgesetz

  • Wien 11., 7. Haidequerstraße 4, ZUMA Wien GmbH - Genehmigung einer IPPC-Behandlungsanlage:
  • Wien 11., Alberner Hafenzufahrtsstraße 9, PKM-Muldenzentrale GmbH - Änderung einer Abfallbehandlungsanlage
  • Wien 15., Hütteldorfer Str. 44-46, Errichtung und Betrieb einer Abfallbehandlungsanlage, s-d-b Verein social design business
  • Wien 21., Wagramer Straße 315-317, Altlastensanierung und Abraumdeponie Langes Feld Gesellschaft m.b.H. - Änderung einer IPPC-Behandlungsanlage

nach dem Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz

  • Kundmachung der Anträge der Stadt Wien - MA 28 sowie der Wien 3420 Aspern Development AG auf Erteilung einer Genehmigung nach dem Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 sowie den einschlägigen materiellen Genehmigungsbestimmungen für die Vorhaben Aspern Seestadt Nord – Straßenbau- und Städtebauvorhaben; Umweltverträglichkeitsprüfung im vereinfachten Verfahren
    Veröffentlichung ab 22. November 2016:
  • Kundmachung des Antrages der Stadt Wien - MA 28 auf Erteilung einer Genehmigung nach dem Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 (UVP-G 2000) sowie den einschlägigen materiellen Genehmigungsbestimmungen für das Vorhaben "Stadtstraße Aspern", Umweltverträglichkeitsprüfung im vereinfachten Verfahren
    Veröffentlichung ab 14. Juli 2016
Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Umweltschutzabteilung (Magistratsabteilung 22)
Kontaktformular