Behördliche Bekanntmachungen der Wiener Umweltschutzabteilung (MA 22)

nach dem Abfallwirtschaftsgesetz

  • Wien 10., Triester Straße 12A, Änderung einer Abfallbehandlungsanlage der Bunzl & Biach GmbH
  • Wien 11., Ailecgasse 38, ABW Abbruch-, Boden- und Wasserreinigungs-Gesellschaft m.b.H - Änderung der Abfallbehandlungsanlage
  • Wien 22., Percostraße 2, Stadt Wien – Magistratsabteilung 48, Änderung der Abfallbehandlungsanlage
  • Information der Öffentlichkeit über die Ergebnisse der Überwachung von Emissionen in Bezug auf IPPC-Anlagen:

nach dem Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz

  • Bauvorhaben "Freie Mitte/Vielseitiger Rand" am Gelände des Wiener Nordbahnhofes
  • Grenzüberschreitendes UVP-Verfahren, Stilllegung und Abbau des Kernkraftwerks Gundremmingen II (KRB II), Bundesrepublik Deutschland
  • Grenzüberschreitendes UVP-Verfahren, KKW Khmelnitsky, Errichtung zweier Kernkraftwerksblöcke (Blöcke 3 und 4), Ukraine
  • Wiener Kommunal-Umweltschutzprojektgesellschaft mbH, Genehmigung der bestehenden Müllverbrennungsanlage Pfaffenau für weitere Abfallarten
  • Kundmachung des Antrages der Wiener Kommunal-Umweltschutzprojektgesellschaft mbH auf Erteilung einer Genehmigung für das Vorhaben "Verbrennung von gefährlichen Abfällen in der MVA Pfaffenau"
  • Kundmachung des Antrages der Stadt Wien - MA 28 auf Erteilung einer Genehmigung nach dem Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 (UVP-G 2000) sowie den einschlägigen materiellen Genehmigungsbestimmungen für das Vorhaben "Stadtstraße Aspern", Umweltverträglichkeitsprüfung im vereinfachten Verfahren
    Veröffentlichung ab 14. Juli 2016
Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Umweltschutzabteilung (Magistratsabteilung 22)
Kontaktformular