Floridsdorfer Bad - Hallenbad der Stadt Wien

Schwimmbecken im Hallenbad Floridsdorf

Veranstaltungen

In der Schwimmhalle des Floridsdorfer Bades finden Schwimmveranstaltungen statt. Aus organisatorischen Gründen ist der Schwimmbetrieb für Individualgäste mindestens 1,5 Stunden vor und nach einer Veranstaltung nicht möglich. Die Termine werden hier rechtzeitig angekündigt.

Öffnungszeiten

  • Montag: 12.30 bis 15 Uhr
  • Dienstag: 9 bis 19 Uhr
  • Mittwoch: 9 bis 21.30 Uhr
  • Donnerstag: 9 bis 19 Uhr
  • Freitag: 7 bis 19 Uhr
  • Samstag: 7 bis 18 Uhr
  • Sonntag: 7 bis 12 Uhr

Badezeit maximal: 5 Stunden
Kassaschluss: eine Stunde vor Betriebsschluss
Badeschluss: eine halbe Stunde vor Betriebsschluss

Sauna und Brausebad sind bis auf Weiteres geschlossen.

Eintrittspreise

Kleinkinder (2014 bis 2020): gratis
Kinder (2006 bis 2013): 1 Euro
Jugendliche (2002 bis 2005), Saisongäste, InhaberInnen einer Bäderlegitimationskarte und SeniorInnen (Jahrgang 1957 und darunter): 2 Euro
Erwachsene (2001 und darunter): 3 Euro
Preise im Detail

Angebot

  • Schwimmhalle
    • Bahnenschwimmen
    • Sportbecken (25 Meter lang, 16,6 Meter breit und 1,37 bis 3,8 Meter tief)
    • Mehrzweckbecken
    • Kinderbecken
    • Babybecken
    • Sprungturm (ausschließlich für Schulen und Vereine)
    • Liegewiese (im Sommer)
  • Lehrschwimmhalle mit Lehrschwimmbecken
  • Sauna
    • Finnische Sauna
    • Biosauna (Damenseite)
    • Dampfbad
    • Kräuter- und Eukalyptuskammer
    • Whirlpool
    • Sonnenterrasse (im Sommer)
  • Brausebad - dient ausschließlich der Körperpflege
  • Weitere Angebote
    • Fitnesscenter
    • Restaurant
    • Fußpflege
    • Kosmetik
    • Massage
    • Fahrradabstellplätze

Einrichtungen für Menschen mit Behinderung

  • 3 WCs
  • 2 Brausen
  • 38 Kästchen
  • 3 Parkplätze
  • 2 Beckenlifte
  • 11 Rollstühle
  • 2 Liegen
  • 5 Umkleiden
  • 2 Rampen
  • 1 Aufzug
  • 3 Treppenlifte

Fitness, Schwimmkurse und spezielle Badeangebote

Sauna-Verhaltensregeln

  • Der gesamte Saunabadebereich ist Nacktbereich und daher ohne Badebekleidung zu betreten.
  • Die Sauna verfügt über einen Frauen- und Männerbereich. Zu bestimmten Zeiten werden diese Bereiche geschlechtergetrennt oder gemischt betrieben.
  • Der Zutritt in die Sauna ist Kleinkindern ab zwei Jahren erlaubt. Windelreinen Kindern ist auch die Benützung der Saunabecken gestattet.

Weiterführende Information

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Bäder
Kontaktformular