Musikschule Margareten

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Musikschule Margareten sind ein engagiertes, internationales Team hochqualifizierter Musikpädagoginnen und -pädagogen. Interessierte Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 25. Lebensjahr erlangen eine möglichst breite, ganzheitliche musikalische Ausbildung auf der Basis aktiven Musizierens.

Neben dem Erlernen der Spieltechnik eines Instrumentes sind die Ausbildung der Singstimme und des Gehörs im Chorsingen, das gemeinsame Musizieren im Ensemble und Orchester sowie der Erwerb musiktheoretischer Kenntnisse wichtige und unverzichtbare Eckpfeiler des musikalischen Bildungsangebots. Besondere Schwerpunkte der Bezirksmusikschule Margareten sind die Begabtenförderung und die Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler auf weiterführende Studien an Musikuniversitäten und Konservatorien.

Unterrichtsangebot und Standort

Adresse: 5., Bräuhausgasse 50
Fahrplanauskunft

  • Instrumentale Hauptfächer
    • Streichinstrumente: Violine, Viola, Violoncello
    • Blasinstrumente: Blockflöte, Querflöte, Oboe, Horn
    • Zupfinstrumente: Gitarre, Harfe
    • Tasteninstrumente: Klavier, Akkordeon
    • Schlaginstrumente: Schlagwerk
  • Andere Hauptfächer
  • Kurse und Ergänzungsfächer

Anmeldung

Die Anmeldung für sämtliche Unterrichtsfächer der Musikschule Margareten erfolgt im Hauptgebäude in der Bräuhausgasse. Die unverbindliche Anmeldung bei der Musikschule Wien ist jederzeit online möglich.

Kontakt

Verantwortlich für diese Seite:
Musikschule Wien (Magistratsabteilung 13)
Kontaktformular