Broschüre "Forschung und Entwicklung 2018" (Reihe "Wien in Zahlen")

Ausschnitt aus dem Cover der Broschüre Forschungs- und Entwicklungsstandort Wien 2015

Wien ist nicht nur Österreichs Forschungszentrum, sondern auch im europäischen Vergleich gut aufgestellt. 30 Prozent der österreichischen Forschungsausgaben werden in der Hauptstadt getätigt - bei einem Bevölkerungsanteil von 21 Prozent. Zudem ist Wien die EU-Region mit dem dritthöchsten Anteil von Forscherinnen und Forschern sowie Entwicklerinnen und Entwicklern an allen Beschäftigten.

Die Abteilung Wirtschaft, Arbeit und Statistik (MA 23) hat diese und weitere Daten zu Forschung und Entwicklung Wiens übersichtlich zusammengestellt.

Download und Bestellung

Deutsche Version herunterladen (2 MB PDF)

Englische Version herunterladen (3 MB PDF)

Bestellung und Abholung von Publikationen

Bibliografische Angaben

32 Seiten, kostenlos, ISBN 978-3-901945-27-4 (deutsche Ausgabe), ISBN 978-3-901945-30-4 (englische Ausgabe).

Verantwortlich für diese Seite:
Wirtschaft, Arbeit und Statistik (Magistratsabteilung 23)
Kontaktformular