Schulwegplan der Volksschule Neustiftgasse

7., Neustiftgasse 98-102
Fahrplanauskunft
Volksschule Neustiftgasse

Die Neustiftgasse führt direkt an der Schule vorbei. Sie ist sehr stark befahren. Jedes unbedachte Betreten der Fahrbahn kann lebensgefährlich sein. Insbesondere dort, wo die Fahrbahn direkt neben dem Gehsteig liegt, ist Vorsicht geboten. Laufen, Raufen, Ballspielen und dergleichen in Straßennähe ist hier ausdrücklich zu verbieten. Das Überqueren von geregelten Kreuzungen ohne Fußgängerampeln ist mit den Kindern intensiv zu üben.

Plan des Schulweges mit gefährlichen Stellen: 760 KB PDF

Kritische Kreuzungsbereiche

Kreuzungsbereich Burggasse - Halbgasse

Kreuzungsbereich Burggasse - Halbgasse

  • Die ungeregelte Kreuzung Halbgasse - Burggasse ist stark frequentiert.
  • Die ampelgeregelte Kreuzung Kaiserstraße - Burggasse ist aus Sicherheitsgründen zu bevorzugen.

Kreuzungsbereich Neustiftgasse - Kaiserstraße

Kreuzungsbereich Neustiftgasse - Kaiserstraße

  • Insbesondere bei geregelten Kreuzungen ohne Fußgängerampeln muss mit den Kindern das Überqueren der Straße intensiv geübt werden.
  • Beim Überqueren selbst ist auf den Autoverkehr, insbesondere auf Abbieger, zu achten.

Neustiftgasse Bereich Schule

Neustiftgasse Bereich Schule

  • Wegen der Baustelle ist der direkte Fußweg von der Kaiserstraße zur Schule derzeit blockiert.
  • Die Kinder müssen über die geregelte Kreuzung bei der Kaiserstraße auf die andere Straßenseite ausweichen und über die geregelte Kreuzung Halbgasse zur Schule gehen.

Kreuzungsbereich Lerchenfelder Gürtel - Neustiftgasse

Kreuzungsbereich Lerchenfelder Gürtel - Neustiftgasse

  • Beim Überqueren des Gürtels ist immer auf abbiegende Autos zu achten.
  • An der Ecke Neustiftgasse - Gürtel gibt es eine Stufe zum Randstein, über die Schülerinnen und Schüler bei Unachtsamkeit stolpern können.

Neustiftgasse zwischen Schottenfeldgasse und Zieglergasse

Neustiftgasse zwischen Schottenfeldgasse und Zieglergasse

  • Der Gehsteig in der Neustiftgasse ist besonders auf Höhe der Hausnummern 84 und 88 sehr eng.
  • In diesen Bereichen sollen die Kinder an der Hausseite und keinesfalls straßenseitig neben den Pollern gehen.
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular