EuroVelo - Europäische Radfernwege

Das Europäische Radwegnetz ist ungefähr 65.000 Kilometer lang. Davon führen 4 Routen durch Österreich. 2 der Österreich-Routen verlaufen durch Wien.

Radfahrerinnen und Radfahrer am Radfernweg entlang der Donau

Donau-Radweg

Der Donau-Radweg EuroVelo 6 - Atlantik - Schwarzes Meer wurde im September 1985 zur Nutzung freigegeben. Pro Jahr sind mehr als 100.000 Radfahrerinnen und Radfahrer auf diesem Freizeitweg unterwegs.

Die Strecke entlang der Donau ist Teil der Verbindung zwischen Nantes und Constanta und führt unter anderem durch die Städte Tours - Orléans - Nevers - Basel - Passau - Ybbs - Linz - Wien - Bratislava - Budapest - Belgrad - Bukarest.

Streckenlänge: circa 3.663 Kilometer

Weinviertel-Radweg und Laxenburg-Radweg

Dieser Radfernweg, EuroVelo 9 - Ostsee - Adria-Route, eine Nord-Süd-Verbindung, verläuft in Wien über Stammersdorf, Donaukanal, Ring-Rund und verlässt die Stadt in Richtung Laxenburg.

Die Ostsee-Adria-Route verbindet unter anderem die Städte Danzig - Poznan - Olmütz - Brünn - Wien - Marburg - Laibach - Triest - Pula.

Streckenlänge: circa 1.930 Kilometer

Radfernwege durch Wien

Planübersicht der Radfernwege durch Wien: 5,8 MB PDF

Verantwortlich für diese Seite:
Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (Magistratsabteilung 46)
Kontaktformular