Wettbewerb für nachhaltige Veranstaltungen

Seit 2011 wird der Wettbewerb für nachhaltige Kultur- und Sportveranstaltungen durchgeführt, 2016 wurde um Dorf- und Stadtfeste erweitert und 2016/17 kam die Sonderkategorie "Österreichs Nachhaltigste Sportvereine" dazu.

Abfallvermeidung, Energieeinsparung oder nachhaltige Mobilität bei Veranstaltungen haben große Auswirkungen auf die Umwelt. Aspekte der sozialen Verantwortung und Kommunikation von Green Event-Maßnahmen sind wesentliche Kriterien für vorbildliche nachhaltige Events.

Im Rahmen des Bund-Bundesländer-Netzwerkes "Green Events Austria" wird jedes Jahr ein Wettbewerb für nachhaltige Veranstaltungen organisiert. Der Wettbewerb wurde vom Umweltministerium und den Bundesländern initiiert.

Nachhaltig gewinnen 2019/2020

Auch dieses Jahr können nachhaltige Feste, Kulturevents, Sportveranstaltungen und Sportvereine am Wettbewerb teilnehmen. Die Veranstaltungen müssen zwischen 1. April 2019 und 31. März 2020 stattfinden.

Nachhaltig gewinnen

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Umweltschutzabteilung (Magistratsabteilung 22)
Kontaktformular