Klassik-Matineen - Österreichisches Gartenbaumuseum

  • Termine: Februar bis Dezember 2019, an einem Sonntag im Monat
    Im August ist Sommerpause.
  • Zeit: von 10.30 bis circa 11.30 Uhr und von 12 bis circa 13 Uhr
  • Ort: Österreichisches Gartenbaumuseum, 22., Siebeckstraße 14
    Fahrplanauskunft
  • Eine Platzreservierung ist erforderlich. Telefon: +43 1 4000-42048 (Montag bis Freitag, 7 bis 15 Uhr)
  • Der Eintritt ist frei.
Musiknoten mit Violine

Die Matineen im Österreichischen Gartenbaumuseum bieten ein buntes musikalisches Programm.

Sie stehen unter dem Motto "Klassik am Sonntag" und finden in Kooperation mit dem Kulturverein Donaustadt statt.


Programm 2019

  • 10. Februar:
    Thomas Weinhappel und Dozent István Bonyhádi am Klavier: "Oper, Operette und Musical" - Juwelen des Musiktheaters von Mozart über Lehár bis heute
  • 10. März
    Veronika Schmalwieser: "Lieblingsstücke einer jungen Geigerin"
  • 14. April:
    Herbert Bäuml , Franz Horacek und Gerhard Blaboll: "Echt Wien" - Neue Wiener Lieder und feinster Wiener Schmäh - Thema: "Die Maroden"
  • 12. Mai:
    Fritz Brucker: "Schöne Stimmen, schöne Weisen" - ein Melodienstrauß zum Muttertag
  • 9. Juni:
    "Chansons d'Amour"- Jenny Fox präsentiert klassische chansons und bekannte Lieder von Edith Piaf, Jaques Brel und Barbra Streisand
  • 14. Juli:
    Duo Sobotka: "Wiener Lieder"
  • 8. September:
    Johanna Beisteiner (Gitarre und Tanz) und Markus Müller (Tanz): "Flamenco, Chacha und Rumba" gespielt und getanzt
  • 13. Oktober:
    Monika Stadler, Harfenistin und Komponistin: "Away for a while" - stimmungsvolle und berührende Harfenmusik vom Feinsten
  • 10. November:
    Melange Trio Wien - Lilli Rollenitz (Kontrabass), Bojana Foinidis (Akkordeon), Winfried Aichner (Klarinette): "Österreich trifft Balkan"
  • 8. Dezember:
    "4 Will drive" - swingendes Saxophon-Quartett mit Alwin Miller, Eliana Müller, Silke Gert, Wolfgang Wanderer: Die schönsten Advent- und Weihnachtslieder aus Europa und Amerika
Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Stadtgärten (Magistratsabteilung 42)
Kontaktformular