Matineen im Österreichischen Gartenbaumuseum

  • Termine:
    • März bis Dezember 2021, an je einem Sonntag im Monat
    • Im August ist Sommerpause.
  • Zeit: von 10.30 bis circa 11.30 Uhr und von 12 bis circa 13 Uhr
  • Ort: Österreichisches Gartenbaumuseum, 22., Siebeckstraße 14
  • Programm 2021
  • Sie müssen einen Platz reservieren: Telefon: +43 1 4000-42048, erreichbar Montag bis Freitag, von 8 bis 15 Uhr
  • Der Eintritt ist frei.

Es gelten bei den Matineen bis auf Weiteres die folgenden Corona-Maßnahmen:

Zutritt nur nach Vorlage eines gültigen Covid-19-Eintrittsnachweises ("3-G-Regel": geimpft, getestet, genesen). Die Nachweise werden am Eingang kontrolliert, ohne Nachweis ist kein Einlass möglich.

Die kostenlosen Matineen im Österreichischen Gartenbaumuseum bieten ein buntes musikalisches Programm.

Sie finden in Kooperation mit dem Kulturverein Donaustadt statt.

Programm 2021

  • 14. März
    Chuck Dale: "Good Old Rock & Roll" - Abgesagt
  • 11. April:
    Monika Stadler (Harfe): "Frühlingsklänge" - Abgesagt
  • 9. Mai:
    Trio Bäuml-Horacek-Blaboll: "Von Manderln und Weiberln" - Abgesagt
  • 13. Juni:
    Johanna Beisteiner (Rezitation, Sopran, Gitarre, Tanz): "Zum 50. Todesjahr von Karl Farkas: 'Farkas entdeckt Amerika'"
  • 11. Juli:
    Chuck Dale: "Good Old Rock & Roll"
  • 12. September:
    Renato Koller: "Me and my guitar"
  • 10. Oktober:
    Prof. Fritz Brucker: "Bunte Blätter"
  • 14. November:
    Ulli Baer Duo: "Austropop"
  • 12. Dezember:
    • 10.30 bis 11.30 Uhr: Adventkonzert der Musikschule Donaustadt
    • 12 bis 13 Uhr: Manfred Equiluz (Querflöte): "Winterreise"
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Wiener Stadtgärten
Kontaktformular