Klassik-Matineen - Österreichisches Gartenbaumuseum

Musiknoten mit Violine

Die Matineen im Österreichischen Gartenbaumuseum bieten ein buntes musikalisches Programm. Sie stehen unter dem Motto "Klassik am Sonntag" und finden in Kooperation mit Donaustadt Kultur statt.


Programm 2018

  • 11. Februar:
    "Chansons de la vie" - Jenny Fox singt Lieder von Edith Piaf, Jacques Brel, Charles Aznavour, Barbra Streisand
  • 11. März
    MelangeTrioWien - (Lilli Rolenitz - Kontrabass, Bojana Foinidis - Akkordeon, Winfried Eichner - Klarinette): Tango, Musette, Walzer, Klassik und Musik vom Balkan
  • 8. April:
    Wienerlied Trio (Bäuml, Blaboll und Horacek)
  • 13. Mai:
    Fritz Brucker & Manami Okazaki: "Melodien zum Frühling"
  • 10. Juni:
    Johanna Beisteiner und Gustavo Mendez: "Flamenco und Tango - gespielt und getanzt"
  • 8. Juli:
    Chors Ars Vivendi: "Musikalische Sonnenstunden"
  • 9. September:
    Klezmer Connection Duo (Georg Winkler - Klarinette, Hubert Kellerer - Akkordeon): "Stravinskys Hochzeitstanz"
  • 14. Oktober:
    "Richard Fuller Klaviertrio": Klaviertrios auf historischen Instrumenten von Haydn, Beethoven unter anderen
  • 11. November:
    Amethyst (Yasmine Piruz - Gesang, Kurt Obermair - Kontragitarre, Lukas Rath - Violine, Silvester Schröger - Percussion): "Wiin ist die wiige des Samba"
  • 9. Dezember:
    Adventkonzert der Musikschule Donaustadt

Veranstaltungsdetails

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Stadtgärten (Magistratsabteilung 42)
Kontaktformular