Parkanlage Am Hundsturm

Die Parkanlage Am Hundsturm wurde unter Beibehaltung des bestehenden Wegesystems großzügig umgestaltet und ist seit 10. September 2020 wieder geöffnet.

Neugestaltung

Spielbereiche wurden zusammengefasst und ein neues Wasserspiel soll an heißen Sommertagen für "coolen" Spielspaß sorgen und die Umgebungstemperatur senken.

Anstelle der dichten Strauchbepflanzungen entstand eine neue Rasenfläche. Der Platz in der Mitte wurde etwas verkleinert und durch neue Bäume, Staudenbeete und großzügige Bepflanzung noch grüner gestaltet. Die Bestandsbäume konnten weitestgehend erhalten bleiben.

Neue Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein. Zudem sollen die in den Park ragenden baulichen Teile der unter dem Park befindlichen Tiefgarage (Gargageneinfahrt) künftig durch Strauch- und Staudenpflanzungen verdeckt werden. Das WC und die Hundezone blieben erhalten.

Der sehr breite Gehsteig, der nördlich an den Park angrenzt, wurde umgebaut und durch Baum- und Staudenpflanzungen mit Sitzgelegenheiten attraktiver. Somit erweitert er zukünftig optisch den Park.

Bildergalerie

Parkanlage mit Bäumen
Spielgeräte aus Holz, davor Sitzgelegenheiten aus Stein

Sitzgelegenheiten in einem Park
Pergola aus Holz in einem Park
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Wiener Stadtgärten
Kontaktformular