Kehrforce

Logo der Kehrforce: ein Straßenkehrer umrahmt von den Schriftzügen "Mobile Spezialeinheit" und "Kehrforce" sowie zwei Kehrbesen

Die Kehrforce ist eine aus rund 30 Fachkräften bestehende schnelle und mobile Eingreiftruppe der Abteilung Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Fuhrpark (MA 48). Sie kümmert sich rasch um allfällige Missstände. Neben den herkömmlichen Aufgaben der Straßenreinigung kümmert sich der mobile Einsatztrupp auch um mehr Sauberkeit bei den Altstoffsammelinseln oder um den Abtransport von "herrenlosen" Einkaufswagen.

Bei Großveranstaltungen und Sonderreinigungen am Wochenende wird ebenfalls auf das Personal der Kehrforce zurückgegriffen.


Aufgaben

Zu den Aufgaben der Kehrforce zählen:

  • Intensivreinigung von bestimmten Bereichen
  • Begleitende Reinigung bei Aktionen
  • Sonderreinigungen
  • Reinigung der Problemstoffsammelstellen und Altstoffsammelinseln
  • Ergänzung und Austausch der Beklebung von Behältern der Altstoffsammelinseln
  • Plakat- beziehungsweise Werbeständerentfernung
  • Reinigung der Papierkörbe und Hundestationen
  • Einkaufswagenentfernung

Der Kehrforce stehen zur Erledigung ihrer Aufgaben folgende Fahrzeuge zur Verfügung:

  • ein Kleintransporter
  • ein Kastenwagen
  • zwei Pritschen mit Gitteraufbau
  • zwei Pritschen mit Hebebühne
Verantwortlich für diese Seite:
Webredaktion (Magistratsabteilung 48)
Kontaktformular