Zahlen und Fakten über Energie

Klimawandel und Abhängigkeit von teuren, unsicheren Energieimporten lassen die Energieversorgung von wachsenden Städten zu einer der größten Herausforderungen unserer Zeit werden. Unter Berücksichtigung von größtmöglicher Umweltverträglichkeit, Wirtschaftlichkeit und sozialer Gerechtigkeit muss eine hohe Versorgungssicherheit auf Dauer gewährleistet werden. Die Verbesserung der Treibhausgasbilanz braucht neue Energiekonzepte, die eine Abkehr von fossilen Energieträgern und eine starke Reduktion des Energieverbrauchs ermöglichen.

Energiebericht

Cover des Energieberichts mit Text: "Energie! voraus - Energiebericht der Stadt Wien"

Aktueller Energiebericht

Im fünften Energiebericht werden die Maßnahmen und Entwicklungen in Wien ausgewertet. Das erste Kapitel präsentiert umgesetzte Projekte von Juli 2015 bis Juni 2016 und schildert die aktuellen Erkenntnisse. Zahlreiche Grafiken führen durch die einzelnen Kapitel.


  • Wien hat den geringsten Endenergieverbrauch pro Kopf aller Bundesländer.
  • Der Anteil der erneuerbaren Energieformen am Bruttoendenergieverbrauch steigt rasant an.
  • Der Bruttoinlandsverbrauch sinkt seit 2005 kontinuierlich.
  • Die Errichtung von Photovoltaikanlagen boomt. Leistung der gesamt installierten PV-Anlagen beträgt rund 16 MWp.
  • Der öffentliche Verkehr wird weiterhin gut angenommen und der Radverkehr nimmt weiter zu.

Datensätze zum Herunterladen

Das zentrale Ziel des Energieberichts ist es, die historische Entwicklung und den aktuellen Stand des Energieeinsatzes in Wien zu dokumentieren. Der Bericht basiert auf Daten zu Energieaufbringung und -verbrauch, Struktur- und Klimadaten sowie ökonomischen Parametern.

Ausgewählte Datensätze des Energieberichts sind im OGD-Katalog der Stadt Wien publiziert und stehen kostenfrei zur Verfügung.

Open Government Wien

Frühere Berichte

  • Energiebericht der Stadt Wien (2015):
  • Energiebericht der Stadt Wien (2014):
  • Energiebericht der Stadt Wien (2013): 5 MB PDF
  • Energiebericht der Stadt Wien (2012): 9 MB PDF

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Wirtschaft, Arbeit und Statistik (Magistratsabteilung 23)
Kontaktformular