Stadtspaziergang: Ringlinien - Route Linie 2

Gebäude mit Fassade aus dem 18. Jahrhundert

Die Route führt auch am traditionellen Theater in der Josefstadt vorbei.

Die Linie 2 kommt von Ottakring (Brunnenmarkt, Gürtel, Theater in der Josefstadt), führt entlang des Rings (Parlament, Kunsthistorisches und Naturhistorisches Museum, Hofburg, Oper, Stadtpark, MAK) bis zur Urania und Schwedenplatz und verläuft entlang des Karmelitermarktes und des Augartens bis zum Friedrich-Engels-Platz (16., 1., 2., und 20. Bezirk).


  1. Ottakringer Brauerei
  2. Brunnenmarkt
  3. Lerchenfelder Gürtel
  4. Theater in der Josefstadt
  5. Rathaus
  6. Parlament
  7. Volksgarten
  8. Naturhistorisches Museum
  9. Kunsthistorisches Museum
  10. Hofburg und Heldenplatz
  11. Burggarten
  12. Staatsoper
  13. Musikverein
  14. Schwarzenbergplatz und Hochstrahlbrunnen
  15. Stadtpark
  16. MAK - Museum für Angewandte Kunst / Gegenwartskunst
  17. Otto-Wagner-Postsparkasse
  18. Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
  19. Urania
  20. Ruprechtskirche
  21. Gestapo-Mahnmal
  22. Karmeliter Platz
  23. Augarten

Literaturnachweise

  • Felix Czeike, Historisches Lexikon Wien. In 6 Bänden, Wien 2004
  • Henriette Mandl, Wiener Altstadt-Spaziergänge, Wien 1993
  • Helga Maria Wolf, Unsere Stadt. 30 unbekannte Wege durch Wien, Wien 1994
Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular