Volksbegehren "Neue EU-Abstimmung"

Vom 29. November bis 6. Dezember 2000 lief österreichweit der Eintragungszeitraum für das Volksbegehren "Neue EU-Abstimmung". In diesem Zeitraum hatten die Stimmberechtigten Gelegenheit mit ihrer Unterschrift ihre Zustimmung zu folgendem Volksbegehren zu geben:

"Volksbegehren für die Neu-Austragung der EU-Volksabstimmung unter fairen Bedingungen".

Endgültiges Wiener Gesamtergebnis

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Wahlen und verschiedene Rechtsangelegenheiten
Kontakt