wien.at live-App: Die Stadt in der Tasche

Mit der wien.at live-App erweitert die Stadt Wien ihr mobiles Angebot. Neu: Die App informiert via Echtzeit, sobald die Kurzparkzonen in Wien wegen Schneefall aufgehoben werden.

Video: wien.at live-App – Android

Immer mehr Menschen nutzen digitale Inhalte über mobile Endgeräte. wien.at ist schon seit längerem auf Desktop, Tablet und Smartphone optimiert darstellbar. Die wien.at live-App für Android und iOS komplettiert jetzt das mobile Angebot. Als ständige Begleiterin ermöglicht sie einen direkten Zugang zu passenden digitalen Angeboten der Stadt Wien.


Aktuelle Version in den Stores: 2.0.2

Neu ist die Echtzeit-Mitteilung im Falle einer Aufhebung der Kurzparkzonen bei starkem Schneefall. Und auch einige technische Verbsserungen sind eingeflossen. Unter anderem lädt jetzt der Homescreen schneller und die Suchergebnisse beim Lexikon der Straßennamen wurden verbessert.
Bei iOS wurde der Empfang und die Löschfunktion der Echtzeit-Mitteilungen optimiert.

Die Funktionen


Stadtplan

Der wien.at-Stadtplan ist auch offline verwendbar.

Der Stadtplan bietet zahlreiche Karteninhalte, von öffentlichen Badestellen über Kurzparkzonen bis zur WC-Anlage. Neben Standortbestimmung und Adresssuche macht eine Routing-Funktion die Wege in der Stadt kürzer. Mit der Offline-Version lässt sich auch ohne Internet-Verbindung im Stadtplan navigieren. Wer diese nutzen will, lädt sich einfach die Basiskarte herunter.


WLAN-Standorte

Gratis WLAN finden und gleich verbinden.

WLAN-Standorte sind im Stadtplan enthalten. Es werden nicht nur die nächsten Access Points angezeigt, sondern man kann sich auch gleich verbinden. Zur Auswahl stehen die wien.at Public WLAN-Hotspots und die Hotspots von freewave. Bei beiden funktioniert das Verbinden rasch und unkompliziert: Es müssen lediglich die AGBs akzeptiert werden. Den nächsten Access Point zu finden ist natürlich auch ohne Internetverbindung möglich. Einfach den Offline-Stadtplan herunterladen und GPS aktivieren.


QR-Code Reader

QR-Code-Reader in der wien.at live App

QR-Codes werden von der App nicht nur gelesen, sondern auch geprüft. Die Kamera des Handys einfach über den Code halten, schon zeigt die App den Inhalt des Codes an. Ist er von der Stadt Wien, wird das entsprechend angezeigt. Somit ist man zum Beispiel bei Rechnungen der Stadt immer auf der sicheren Seite. QR-Codes auf Plakaten, Infotafeln und in Publikationen sind mit dem Reader unkompliziert les- und zuordenbar.


Echtzeit-Mitteilungen

Echtzeit-Information in der wien.at live App

Echtzeit-Infos mit automatischem und personalisiertem Push-Service

Die Echtzeit-Mitteilungen der App liefern gewünschte Infos automatisch und personalisiert aufs Handy (Push-Service).

  • Zivilschutz: Informationen und Verhaltensweisen im Fall von Krisen sowie Infos zu Probealarmen
  • Störungen Wiener Linien: Für jede Linie können etwaige Störungsmeldungen abonniert werden
  • Veranstaltungen: Mittels Suchbegriff Informationen zu Events aus der wien.at Veranstaltungsdatenbank abrufen
  • Wetterwarnungen: Benachrichtigung bei zu erwartenden starken Gewittern, starker Belastung durch Hitze oder Kälte, Sturm ab 90 km/h und Regen ab 40 Liter in 24 Stunden
  • Kurzparkzonen-Aufhebung: Benachrichtigung, sobald die Kurzparkzonen in Wien wegen starkem Schneefall aufgehoben werden
  • Flüchtlingshilfe: Benachrichtigung, sobald zusätzlicher Bedarf an Hilfsgütern für Flüchtlinge in Wien besteht
  • App Aktualisierungen: Benachrichtigung bei neuen Services oder neuer Version der App

Straßenlexikon

Die Bedeutungen aller amtlicher Wiener Straßennamen (Straßen, Gassen, Plätze und Stiegen) sind im Lexikon der Straßennamen abrufbar. Gesucht werden kann per Suchbegriff oder über die Funktion "Straßen in der Nähe".


Weitere Services

Die wien.at live App hat auch die Mobilversion des gesamten wien.at-Angebots mit an Bord. Unter anderem können die aktuellen Wartezeiten in den Bezirksämtern direkt abgerufen werden. Oder die Wettervorhersage für die nächsten Stunden und Tage im Raum Wien.


App herunterladen

Android App bei Google Play herunterladen

Die Größe der Android-Version beträgt 30 MB. Für einige Funktionen sind Berechtigungen erforderlich. Unterstützt werden Versionen ab 4.0.3.

Herunterladen im Apple-App Store

Die Größe der iOS-Version beträgt 27 MB. Für einige Anwendung können Rechte nachgefragt werden. Unterstützt werden Versionen ab 8.

Die Größe der optionalen Offline-Karte des Stadtplans beträgt 185 MB.

Gemeinsam besser

Die wien.at live-App entwickelt sich natürlich weiter. Anregungen und Hinweise zu Verbesserungen sind dabei herzlich willkommen. Dazu gibt es eine Feedback-Funktion in der App.

Öffentliche Datensätze aus der Stadt

Die App nützt dazu die Open Government Data-Schnittstellen. Dazu gehörten Geodaten, Daten aus der Veranstaltungsdatenbank und die Echtzeit-Schnittstelle der Wiener Linien.

Diskutieren Sie mit (23 Kommentare)
  • AW: wien.at live-App (numina)
    Vielen Dank für die Informationen.
  • AW: wien.at live-App (rot)
    Ich würde mir die Luftbilder - vor allem auch die historischen - in der APP wünschen.

    Alternativ wäre eine mobile Version des webplans ausreichend. Der bräuchte nur vom Browser den Standort anfragen und ein paar Änderungen in den Styles dann wäre er perfekt geeignet. Grundsätzlich funktioniert er hier (Android 6).
  • AW: wien.at live-App (wienat1)
    Hallo,
    eine Einbindung des aktuellen Luftbild ist für die Zukunft bereits geplant.
    Eine Einbindung der historischen Luftbilder ist nicht geplant, diese finden Sie aber im Wien Kulturgut unter [url]https://www.wien.gv.at/kulturportal/public/[/url] . Auch wenn die Anwendung „Wien Kulturgut“ nicht für Mobilgeräte optimiert ist, lässt sich Anwendung zumindest eingeschränkt nutzen. Über den Button "Karte verkleinern" am linken Rand kommt man zur Übersicht der Karteninhalte sowie zu den historischen Luftbildern.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr wien.at-Team
  • AW: wien.at live-App (rot)
    Danke für die Antwort!

    Ich werds mal versuchen, obs mit der Webseite irgendwie geht.

    Es ist sicher nicht ichtig, aber ich fände es spannend und sicher auhc für viele Lehrreich, wenn man währen man wo spazieren geht einfach sehen könnte wie es dort einmal ausgesehen hat.
  • AW: wien.at live-App (a182316)
    Leider werden im Stadtplan die Fahrradanlagen nicht angezeigt. Weder im online, noch im offline Plan.
    (iPhone 5, iOS 9.0.2)
  • AW: wien.at live-App (wienat1)
    Sie haben im Stadtplan die Möglichkeit nach eigenen Interessen zusätzliche Inhalte einzublenden. Darunter auch die Fahrradabstellanlagen und die Radfahranlagen - diese sind im Moment allerdings nur online verfügbar. Sie finden die Auswahl "hinter" dem Symbol mit den drei waagrechten Strichen, in der Nähe der Adresssuche.
  • AW: wien.at live-App (a182316)
    Vielen Dank für Ihre Antwort!
    Ich weiß, wo ich die entsprechenden Einstellungen finde. Es werden jedoch nur die Fahrradabstellanlagen angezeigt. Nach Auswahl der Radfahranlagen (Radwege etc.), werden diese im Stadtplan nicht sichtbar, weder im Online- noch im Offline-Modus der App.
  • AW: wien.at live-App (wienat1)
    Hallo! Wir haben die Radfahranlagen noch einmal getestet - es braucht manchmal länger um zu laden.
    Um das Problem genauer analysieren zu können, brauchen wir ein paar Detailinformationen zu Ihrem System (Betriebssystem, Version, Gerät). Wir würden Sie dafür bitten die Feedbackfunktion der App zu nutzen. Vielen Dank!
  • AW: wien.at live-App (mmoe5351)
    Finde die neue App wirklich gut, vor allem der Stadtplan ist wesentlich besser als der bisherige. Nur: Beim Einblenden des öffentlichen Verkehrs fehlen die Bezeichnungen der Linien!
    MfG

    MM.
  • AW: wien.at live-App (wienat1)
    Hallo,
    die Linien und die Stationsnamen werden eingeblendet. Bei Touchscreens sollte die Linienbezeichnung angezeigt werden, wenn man auf die entsprechende Linie tippt. Werden die Linien und Stationen nicht sofort angezeigt, kann es an einer längeren Ladedauer liegen. Das ist abhängig von der Datenverbindung.
    mfg
    Ihr wien.at-Tem
  • AW: wien.at live-App (mmoe5351)
    Danke, das ist natürlich praktisch, wenn man es weiss. Noche eine Anmerkung: für ältere Nutzer wäre ein noch geringerer Abbildungsmassstab wesentlich angenehmer zu lesen...

    Liebe Grüße

    MM
  • AW: wien.at live-App (krand)
    Die Android APP verlangt umfangreiche Berechtigungen (Zugriff auf Identität / Profildaten, Standort, Dateien, Kamera, WLAN Informationen).
    * Zu welchem Zweck werden diese benötigt?
    * Werden sie gespeichert und ausgewertet? Wie lange?
    * Gibt es eine Seite auf der die Datenschutzinformationen zur App abrufbar sind?

    Vielen Dank im Voraus für die Beantwortung!
  • AW: wien.at live-App (wienat1)
    Die Berechtigungen werden für die Funktionen der App benötigt und ausschließlich zu diesem Zweck verwendet. Siehe [url]http://www.wien.gv.at/live/app/berechtigungen.html#android[/url]
    Eine Zugriffsstatistik erlaubt uns Rückschlüsse auf die meistgenutzten Funktionen der App, nicht aber auf einzelne NutzerInnen. Über das Impressum der App kommen Sie auch zu den Datenschutzbestimmungen.

    mfg
    Ihr wien.at-Team
  • AW: wien.at live-App (krand)
    Vielen Dank für die Informationen.

    Bitte fügen Sie den Link auch in die Beschreibung der App im Play Store ein, damit man die Information abrufen kann, *bevor* man die Zugriffsberechtigungen erteilt. Im Impressum ist die Information zwar für den späteren Abruf wichtig, kommt an dieser Stelle aber für die Installationsentscheidung zu spät.

    Ohne dieses Forum hier (und Ihre rasche Antwort, danke!) hätten Sie mich daher als Nutzer verloren. Einige andere werden hier wohl nicht her finden.

    MfG,
    Krand
  • AW: wien.at live-App (rowog)
    bereits letzte Woche habe ich über den KontaktLink auf dieser Seite angefragt:

    ob diese wien.at-App auch für Win 8.1 möglich ist !?

    BITTE um Antwort!
  • AW: wien.at live-App (wienat1)
    Hallo,
    wir haben auf Ihr Feedback nicht vergessen, wir sind dabei alle Rückmeldungen zu sichten und da kann es leider zu kleineren Rückstaus kommen. Aufgrund der Nutzungszahlen werden zuerst Versionen für Android und iOS zur Verfügung gestellt. Eine Version für Windows ist geplant, für welche Version genau (Windows 10 wird ein Thema) und ab wann wir die App für Windows zur Verfügung stellen werden, können wir zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht sagen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr wien.at-Team
  • AW: wien.at live-App (hol)
    Ich warte noch auf die iPhone-Version, dann gibt's auch Feedback ;-)
  • AW: wien.at live-App (rgwien)
    Die App mit dem Namen wien.at und
    Logo [url]https://www.wien.gv.at/layout-a/wien.at/img/logo-lonav.png[/url]
    habe ich vom Google Playstore herunter geladen und installiert.

    Eine App mit dem Namen wien.at live habe ich im Playstore nicht gefunden.

    Mit Überraschung stelle ich fest, dass es sich dabei um das wien.at Infoblatt vom Bohmann Verlag handelt. Diese App bietet nur Publikationen des Bohmann Verlags zum Download an.

    Wie ist die richtige App zu finden?
  • AW: wien.at live-App (wienat1)
    Hallo,
    im obigen Artikel wird unter dem Absatz „App herunterladen“ ein direkter Link auf den Download der wien.at live-App angeboten. Sie kommen so rascher zum Download. Auf die Reihung im Google Playstore haben wir leider keinen Einfluss, je öfter die App heruntergeladen wird umso besser sollte das Ranking werden.

    Die von Ihnen angegebene „Bohmann-App“ beinhaltet das Print-Magazin „wien.at“, welches zur wien.at Medienfamilie gehört. Produziert werden die Print-Magazine vom Bohmann Verlag. Wir arbeiten daran in der App-Bezeichnung deutlicher hervorzuheben, dass es sich hierbei um ein Printprodukt der Stadt Wien handelt.

    Ich hoffe wir konnten die Verwirrung um die Apps auflösen und freuen uns, wenn Sie sich die App „wien.at live“ herunterladen!
  • AW: wien.at live-App (rgwien)
    "App herunterladen

    Die Größe der App beträgt etwa 17 Megabyte, die optionale Offline-Karte des Stadtplans 192 Megabyte. Für einige Funktionen sind Berechtigungen erforderlich.

    Die iOS-Version für iPhone ist in Kürze im App Store verfügbar.
    Funktionen
    ..."

    Wo ist der Link ?
  • AW: wien.at live-App (wienat1)
    Der Button "Google Play" ist mit dem Link hinterlegt. Hier der Link jetzt so:
    [url]https://play.google.com/store/apps/details?id=wien.at.live[/url]
    Nun sollte es klappen ;)
  • AW: wien.at live-App (rgwien)
    danke
    Download und Installation hat funktioniert, auch offline Karte. Die führt zu Abstürzen:
    "Sorry
    Anwendung wien.at live ... wurde unerwartet angehalten. Versuchen sie es erneut."

    Auch bei Verkehrsmittel eingeben, WLAN Standorte ...

    Samsung Galaxy Ace II GT-I8160 Android 2.3.6
  • AW: wien.at live-App (wienat1)
    Die App wurde mit Android 2.3.3 getestet und es konnten keine Fehler festgestellt werden. Möglicherweise geht Ihr Handy während des Downloads auf den Standby-Modus - somit bricht der Download ab. Dies kann bei schwacher Prozessorleistung vorkommen. (Zu empfehlen wäre in diesem Fall den Standby-Modus auszuschalten.) Waren Sie mit WLAN verbunden oder über 3G?
    mfg
    Ihr wien.at-Team
Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular