Wien Kulturgut: Archäologische Fundstellen

"Im Jahre 1493 wurden bei einer 'Schatzsuche' zwei Altäre für die Gottheit Sarapis in der Wipplingerstraße 10 im 1. Bezirk entdeckt". Das ist die älteste bekannte Fundmeldung, die in der Fundortdatenbank aufgenommen wurde.

Derzeit befinden sich über 1.500 Fundpunkte im System. Weiterführende Informationen über das Datum und den Umstand der Auffindung der Objekte, sowie eine Beschreibung derselben, Bilder, Angaben zur Aufbewahrung, Literaturhinweise können beim Objekt oder über die Objektsuche abgefragt werden.

Fundstelle suchen

Verantwortlich für diese Seite:
Projektleitung Wien Kulturgut
Kontaktformular