Revisionssperren der Wiener Bäder

Laut Bäderhygienegesetz müssen einmal jährlich alle Schwimmbecken für Revisions- und Reinigungsarbeiten gänzlich entleert werden. In dieser Zeit werden Renovierungs-, Instandsetzungs- oder Umbauarbeiten durchgeführt, die während des laufenden Betriebes nicht möglich wären. Während der Sperre bleiben die Schwimmhalle, Sauna-, Brause- und Wannenabteilung geschlossen.

Hallenbäder und Kombibäder

Bad

Zeitraum

Anmerkung

Amalienbad

15. August bis 4. September 2022

Simmeringer Bad

18. Juli bis 7. August 2022

Freibad geöffnet
Von 1. Juli bis 4. September 2022
einseitiger Saunabetrieb

Theresienbad

29. August bis 18. September 2022

Freibad geöffnet
Von 1. Juli bis 28. August 2022
einseitiger Saunabetrieb

Hütteldorfer Bad

12. September bis 2. Oktober 2022

Hietzinger Bad

27. Juni bis 17. Juli 2022

Freibad geöffnet
Von 1. Juli bis 4. September 2022
einseitiger Saunabetrieb

Ottakringer Bad

1. Juli bis 4. September 2022

Freibad geöffnet

Jörgerbad

1. Juli bis 4. September 2022

Freibereich geöffnet

Döblinger Bad

18. Juli bis 7. August 2022

Freibad geöffnet
Von 1. Juli bis 4. September 2022
einseitiger Saunabetrieb

Brigittenauer Bad

29. August bis Sommer 2023

Floridsdorfer Bad

18. Juli bis 14. August 2022

Großfeldsiedlungsbad

29. August bis 16. Oktober 2022

Freibad geöffnet
Von 1. Juli bis 28. August 2022
einseitiger Saunabetrieb

Donaustädter Bad

29. August bis 23. Oktober 2022

Von 1. Juli bis 28. August 2022
einseitiger Saunabetrieb

Saunabäder und Brausebad

Bad

Zeitraum

Apostelbad

11. Juli bis 4. September 2022

Einsiedlerbad

11. Juli bis 4. September 2022

Hermannbad

11. Juli bis 4. September 2022

Penzingerbad

18. Juli bis 7. August 2022

Volksbad Friedrich-Kaiser-Gasse

1. bis 21. August 2022

Revisionssperren als Zeitbalkendiagramm

Revisionssperren herunterladen - 450 KB PDF

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Bäder
Kontaktformular