Neues Unterrichtsfach: "Tanz/Theater - inklusiv"

Ab dem Schuljahr 2022/23 gibt es mit "Tanz/Theater - inklusiv" ein neues Unterrichtsfach an den Musikschulen der Stadt Wien.

Eine Jugend-Gruppe in einem Trainingsraum

Nach dem erfolgreichen Projektstart im Schuljahr 2021/22 bietet die Musikschule Liesing ab dem Schuljahr 2022/23 mit "Tanz/Theater - inklusiv" ein neues Hauptfach an. Das Fach verbindet Theaterspielen und Tanz. Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren, mit und ohne Beeinträchtigung, können mitmachen.

Unterstützung für Tanz-Lehrkräfte

Der Unterricht erfolgt in Form von Team-Teaching. Der Tanz-Lehrkraft der Musikschule Liesing steht eine Tanz-Lehrkraft mit Beeinträchtigung zur Seite, die im Verein "Ich bin o.k." eine Ausbildung zum "Dance Assist" abgeschlossen hat. Die "Dance Assists" haben sich qualifiziertes Können und Wissen in den Tanzpraktiken Modern- und Hip-Hop-Tanz angeeignet. Sie besitzen Praxis in der Weitergabe ihrer Kompetenzen als Fachleute in unterschiedlichen Fähigkeits- und Altersgruppen.

Alle profitieren

Diese Form des Unterrichts und der Zusammenarbeit der Lehrkräfte zeigt Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen, dass sogar Lehrkräfte mit Down-Syndrom als Tanz-Lehrkräfte an einer Musikschule arbeiten können. Auch Kinder ohne Handicap profitieren: Sie sehen, was alles trotz erschwerter Umstände im Leben erreicht werden kann.

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Bildung und Jugend
Kontaktformular