Floridsdorfer Bad - Hallenbad der Stadt Wien


Öffnungszeiten

Aufgrund einer Schwimmveranstaltungen ist die Schwimmhalle am Samstag, dem 22. November 2014, ganztägig geschlossen. Der Sauna- und Brausebetrieb findet zu den üblichen Betriebszeiten ohne Benützung der Schwimmhalle statt.

  • Kassaschluss
    • Schwimmhalle: eine Stunde vor Betriebsschluss
    • Sauna: 1,5 Stunden vor Betriebsschluss
    • Brausebad: eine Stunde vor Betriebsschluss
  • Badeschluss
    • Schwimmhalle: eine halbe Stunde vor Betriebsschluss
    • Sauna: eine halbe Stunde vor Betriebsschluss
  • Betriebszeiten der Hallen- und Kombibäder an Feiertagen

Der Betriebsschluss der jeweiligen Bereiche (Schwimmhalle, Sauna, Brausebad) ist der Tabelle mit den Öffnungszeiten zu entnehmen.

Wochentag

Schwimmhalle

Sauna

Brausebad

Montag

geschlossen

geschlossen

geschlossen

Dienstag

9 bis 19 Uhr

2. Stock: 13 bis 21.30 Uhr (gemischt),
3. Stock: 13 bis 21.30 Uhr (Frauen)

geschlossen

Mittwoch

9 bis 21.30 Uhr

2. Stock: 13 bis 21.30 Uhr (Männer),
3. Stock: 13 bis 21.30 Uhr (Frauen)

geschlossen

Donnerstag

9 bis 19 Uhr

2. Stock: 9 bis 14 Uhr (Männer),
14 bis 21.30 Uhr (gemischt),
3. Stock: 9 bis 21.30 Uhr (Frauen)

13 bis 19 Uhr

Freitag

9 bis 19 Uhr

2. Stock: 9 bis 21.30 Uhr (Männer),
3. Stock: 9 bis 21.30 Uhr (Frauen)

9 bis 19 Uhr

Samstag

7 bis 18 Uhr

2. Stock: 7 bis 18 Uhr (Männer),
3. Stock: 7 bis 18 Uhr (Frauen)

8 bis 18 Uhr

Sonntag

7 bis 12 Uhr

2. Stock: 7 bis 12 Uhr (Männer),
3. Stock: 7 bis 12 Uhr (Frauen)

8 bis 12 Uhr

Eintrittspreise

Telefonische Auskünfte zu den Eintrittspreisen sind von Montag bis Freitag von 7.30 bis 15.30 Uhr möglich - Telefon: +43 1 601 12.

Angebot

  • Schwimmhalle
    • Sportbecken (25 Meter lang, 16,6 Meter breit und 1,37 bis 3,8 Meter tief)
    • Mehrzweckbecken
    • Kinderbecken
    • Babybecken
    • Sprungturm (ausschließlich für Schulen und Vereine)
    • Liegewiese (im Sommer)
  • Lehrschwimmhalle mit Lehrschwimmbecken
  • Sauna
    • Finnische Sauna
    • Biosauna (Damenseite)
    • Dampfbad
    • Kräuter- und Eukalyptuskammer
    • Whirlpool
    • Sonnenterrasse (im Sommer)
  • Brausebad - dient ausschließlich der Körperpflege
  • Weitere Angebote
    • Fitnesscenter
    • Restaurant
    • Saunabuffet
    • Fußpflege
    • Kosmetik
    • Massage

Einrichtungen für Menschen mit Behinderung

Zur barrierefreien Ausstattung gehören:

  • Ein WC
  • Zwei Brausen
  • 30 Kästchen
  • Eine Rampe
  • Ein Aufzug
  • Ein Treppenlift
  • Ein Beckenlift
  • Zwei Rollstühle

Fitness, Schwimmkurse und spezielle Badeangebote

Sauna-Verhaltensregeln

  • Der gesamte Saunabadebereich ist Nacktbereich und daher ohne Badebekleidung zu betreten.
  • Die Sauna verfügt über einen Frauen- und Männerbereich. Zu bestimmten Zeiten werden diese Bereiche geschlechtergetrennt oder gemischt betrieben.
  • Der Zutritt in die Sauna ist Kleinkindern ab zwei Jahren erlaubt. Windelreinen Kindern ist auch die Benützung der Saunabecken gestattet.
Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Bäder (Magistratsabteilung 44)
Kontaktformular