Wohnungskommission - Vergabe von Gemeindewohnungen

Die Wohnungskommission ist eine Servicestelle. Sie beurteilt Ihr Wohnungsansuchen und kann, falls es sich um einen Härtefall handelt, eine Ausnahme von den Vergaberichtlinien empfehlen.

Die Vergaberichtlinien legen fest, wie und an wen Gemeindewohnungen vergeben werden können. Wenn durch diese Richtlinien für Sie als Wohnungswerberin oder Wohnungswerber eine soziale Belastung oder Ungerechtigkeit entsteht, können Sie sich an die Wohnungskommission wenden.

Servicestelle

Bitte bringen Sie Ihre Ansuchen und Anliegen per Post, E-Mail oder telefonisch ein. Für persönliche Vorsprachen müssen Sie bis auf Weiteres telefonisch einen Termin reservieren. Die Reservierung ist von Montag bis Freitag, 8 bis 12 Uhr, möglich.

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Wohnbauförderung und Schlichtungsstelle für wohnrechtliche Angelegenheiten
Kontaktformular