Servicestelle Wohnberatung Wien

Die Wohnberatung Wien bietet an einem Standort alle Informationen rund um geförderte Wohnungen und Gemeindewohnungen.

Beratungsgespräch in der Wohnberatung Wien

Das gesamte Leistungs- und Serviceangebot des kommunalen und geförderten Wohnbaus findet sich unter einem Dach: Die Wohnberatung Wien in der Guglgasse 7-9 im 3. Bezirk ist die neue Anlaufstelle für Gemeindewohnungen und geförderte Wohnungen.

Durchschnittlich kommen rund 1.500 Kundinnen und Kunden pro Woche in der Wohnberatung Wien persönlich vorbei, um sich über das Wohnungsangebot der Stadt Wien zu informieren oder für das Wiener Wohn-Ticket anzumelden. Sie werden von kompetenten und bestens geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter umfassend informiert und beraten. Rund ein Drittel eine individuelle Beratung in Anspruch.

Rasche Information ohne lange Wartezeiten

In der modernen und kundenfreundlichen Serviceeinrichtung befinden sich 30 Beratungskojen. Zudem gibt es unter der Service-Nummer 01 24 111 auch telefonische Auskünfte und Beratungen sowie die Möglichkeit der individuellen Terminvereinbarung.

Ob geförderte Miet- und Genossenschaftswohnungen, geförderte Eigentumswohnungen, gefördert sanierte Wohnungen, Wohnungen in Wiedervermietung oder Gemeindewohnungen: In der Wohnberatung Wien erhalten Wohnungssuchende umfassende Informationen über das vielfältige Angebot der Stadt Wien sowie über Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten. Ist das passende Angebot gefunden, beraten und begleiten die Beraterinnen und Berater bis zur Wohnungsanmeldung.

Informationen sind zudem auch online abrufbar. Auf der Website können Interessierte vorab sehen, ob sie die Voraussetzungen, wie etwa die geltenden Einkommensgrenzen, erfüllen. Sie können sich gleichzeitig einen Überblick über die vielfältigen Angebote von der Gemeindewohnung über die geförderte Mietwohnung bis hin zu den neuen SMART-Wohnungen verschaffen. Seit Juli 2016 gibt es auch die Möglichkeit, bequem von zuhause aus, alle nötigen Dokumente hochzuladen.

Die Beraterinnen und Berater von Wohnservice Wien und des Wiener Wohnen Kundenservice informieren über das gesamte Wohnungs- und Leistungsangebot der Stadt Wien und bieten den individuellen Wünschen und Voraussetzungen entsprechend kompetente und umfassende Beratung.

Die Wohnberatung Wien ist direkt an der U-Bahn-Station Gasometer äußerst verkehrsgünstig gelegen. Von der U3-Station Gasometer sind es nur wenige Schritte zum persönlichen Beratungsgespräch.

Wohn-Ticket vereinfacht Vergabe

Mit der Einführung des Wiener Wohn-Tickets im Juli 2015 sind die Vergabekriterien für das von der Stadt Wien angebotene Kontingent des geförderten Wohnbaus sowie auch für das gesamte kommunale Wohnungsangebot neu geregelt worden. Die Richtlinien für das gesamte Wohnungsangebot, das über die Wohnberatung Wien zur Vergabe kommt, wurden harmonisiert und vereinheitlicht. Damit konnten wesentliche Verbesserungen für die Wienerinnen und Wiener erreicht werden.

Durch die einheitliche Beratung in der Wohnberatung Wien sowie die Harmonisierung der Vergabekriterien ist somit nur noch eine Anmeldung für das gesamte Wohnungsangebot notwendig. Dies bringt zudem den Vorteil, dass durch das wesentlich größere Angebot in der Regel auch deutlich rascher das passende Angebot, das den individuellen Bedürfnissen der Wohnwerberinnen und -werber entspricht, gefunden werden kann. Junge Menschen werden über eine eigene JungwienerInnen-Aktion unterstützt.

Personen, die bereits länger in Wien wohnhaft sind, können einen Bonus von bis zu neun Monaten in der Reihung der Angebotslegung erhalten. Für jeweils volle fünf Jahre, für die eine Person ihren Lebensmittelpunkt in Wien nachweist, werden drei Monate gutgeschrieben. Es werden maximal 15 Jahre angerechnet.

Kontakt

Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular