Lehrberuf Medienfachfrau bzw. Medienfachmann - Schwerpunkt Webdevelopment und audiovisuelle Medien

Dauer der Lehrzeit

3 Jahre

Ausbildungsinhalte

  • Betreuung und Beratung von Kundinnen und Kunden inklusive Anforderungsanalyse und Projektumsetzung für Kommunikationsprojekte beziehungsweise Medienprodukte
  • Erstellung von Konzept, Projektplan und Kalkulation
  • Erstellung von Präsentationen
  • Administration von Content-Management-Systemen (CMS) sowie Einrichtung von Datenbanken und Plug-Ins (Backend)
  • Erstellung von Websites mittels CMS unter Berücksichtigung von Usability beziehungsweise Accessibility
  • Gestaltung von Weboberflächen unter Berücksichtigung vorgegebener Designs (Frontend)
  • Einrichtung von technischen Unterstützungssystemen für Websites
  • Konzeption, Planung und Produktion von Video- und Audiobeiträgen sowie 2D- und 3D-Animationssequenzen
  • Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Implementierung und Einsatz von Analyse-Tools

Berufsschule

Der Unterricht findet wöchentlich im Jahresunterricht statt.

Ausbildungsstelle

Presse- und Informationsdienst (MA 53)

Lehrlingsentschädigung

Die Höhe der Lehrlingsentschädigung im neuen Lehrberuf Medienfachfrau beziehungsweise Medienfachmann mit Schwerpunkt Webdevelopment und audiovisuelle Medien wird derzeit noch ausverhandelt.

Verantwortlich für diese Seite:
Lehrlingsmanagement
Kontaktformular