Lehrberuf Medienfachfrau bzw. Medienfachmann - Schwerpunkt Grafik, Print, Publishing und audiovisuelle Medien

Dauer der Lehrzeit

3 Jahre

Ausbildungsinhalte

  • Betreuung und Beratung von Kundinnen und Kunden inklusive Anforderungsanalyse und Projektumsetzung für Kommunikationsprojekte beziehungsweise Medienprodukte
  • Erstellung von Konzept, Projektplan und Kalkulation
  • Erstellung von Präsentationen
  • Erstellung von produktionsfähigen Daten für Print- und Digitalmedien sowie Screen-Designs für Websites unter Berücksichtigung des Corporate Designs
  • Gestaltung von Werbemittel für unterschiedliche Medien, zum Beispiel Print, Online et cetera
  • Erstellung von Scribbles und Moodboards
  • Bildauswahl sowie Bildbearbeitung
  • Erstellung von Grafiken und Entwicklung von Prototypen
  • Recherche von Druckmaterialien, Druckfarben und Drucktechniken
  • Qualitätskontrolle und Abnahme von Agenturleistungen
  • Konzeption, Planung und Produktion von Video- und Audiobeiträgen sowie 2D- und 3D-Animationssequenzen

Berufsschule

Der Unterricht findet wöchentlich im Jahresunterricht statt.

Ausbildungsstelle

Presse- und Informationsdienst (MA 53)

Lehrlingsentschädigung

Die Höhe der Lehrlingsentschädigung im neuen Lehrberuf Medienfachfrau beziehungsweise Medienfachmann mit Schwerpunkt Grafik, Print, Publishing und audiovisuelle Medien wird derzeit noch ausverhandelt.

Verantwortlich für diese Seite:
Lehrlingsmanagement
Kontaktformular