Lehrberuf Druckvorstufentechnik/Reprografie

Ausbildungsdetails

Dauer der Lehrzeit

4 Jahre

Ausbildungsinhalte

Druckvorstufentechnik

  • Prüfen von Originalvorlagen für die Reproduktion, der vorgegebenen Arbeitsmaterialien und Festlegen der Arbeitsschritte
  • Herstellen von Strich- und Tonwertproduktionen mit elektronischen Geräten
  • Herstellen von mengen- und gestaltungsorientiertem Satz
  • Herstellen von Druckformen für den Offsetdruck mit Hilfe von fotomechanischen und elektronischen Geräten
  • Ausführen von Seiten- und Bogenmontagen
  • Messen und Prüfen von Farbauszügen (Reproduktionen), Satzprodukten und Druckformen
  • Lagern und Sicherstellen der fertigen Produkte für deren eventuelle Wiederverwendung
  • Reinigen, Pflegen und Warten der technischen Einrichtungen und Durchführen einfacher Instandsetzungsarbeiten
  • Erfassen technischer Daten und Arbeitsergebnisse

Reprografie

  • Aufträge abwickeln (Planen, Organisieren, Durchführen) und Arbeitsschritte, Arbeitsmittel und Arbeitsmethoden festlegen
  • Arbeitsabläufe planen und steuern, Arbeitsergebnisse beurteilen, Qualitätsmanagementsysteme anwenden
  • Vorlagen und Daten für die technische Umsetzung übernehmen, vorbereiten, konvertieren, sichern und archivieren
  • Vorlagen und Dateien beurteilen, bearbeiten und digitalisieren
  • Schriften berufsspezifisch anwenden, Montagearbeiten und Composing ausführen
  • Reprografische Arbeiten ausführen: Desktop Publishing (DTP), Bildbearbeitung mit Programmen
  • Bearbeiten von Fremddaten, Scannen, Plotten und Vektorisieren
  • Reprografische Techniken anwenden: Drucktechniken (Digitaldruck, Offset), Plandruck, Vervielfältigung, Kopieren, Plankopieren (Lichtpausen); Mikrografie
  • Geeignete Trägermaterialien auswählen und verwenden
  • Druck- und Vervielfältigungserzeugnisse nachbearbeiten und als Endprodukt herstellen
  • Technische Daten über den Arbeitsablauf und die Arbeitsergebnisse erfassen und dokumentieren
  • Kundinnen und Kunden betreuen und beraten

Berufsschule

Die Berufsschule wird an 2 Tagen pro Woche besucht.

Ausbildungsstelle

Ein Tag unter DruckvorstufentechnikerInnen

In der Druckerei der Stadt Wien werden Broschüren, Kuverts und Plakate der Stadt produziert. CLUB WIEN begleitet Druckvorstufentechniker Robert Haselböck einen Tag lang bei seiner Arbeit: Ein Tag in der Druckerei der Stadt Wien

Verantwortlich für diese Seite:
Lehrlingsmanagement
Kontaktformular