Schulwegplan der Volksschule Marco-Polo-Platz

21., Marco-Polo-Platz 9
Fahrplanauskunft
Volksschule Marco-Polo-Platz

Die Schulumgebung hat eine Besonderheit aufzuweisen, die von den Eltern besonders berücksichtigt werden muss: Viele Kinder kürzen den Weg zur Schule ab, in dem sie die Justgasse an stark verparkten und schwer einsehbaren Stellen überqueren. Aus Sicherheitsgründen müssen die Kinder dazu angehalten werden, sicherere Stellen zu nutzen. Aus praktischen Gründen sollten die Eltern jedenfalls das Überqueren von Straßen zwischen Sichthindernissen üben: Langsam zwischen parkenden Autos vorgehen, bis die Fahrbahn gut einsehbar ist und die Kinder von den Autofahrerinnen und -fahrern gesehen werden können. Die Straße ist erst zu überqueren, wenn kein Fahrzeug kommt oder alle Fahrzeuge angehalten haben. Wichtig ist, dass die Kinder begreifen, dass sie von Autolenkerinnen beziehungsweise -lenkern hinter Sichthindernissen nicht gesehen werden können.

Plan des Schulweges mit gefährlichen Stellen: 5,50 MB PDF

Kritische Kreuzungsbereiche

Kreisverkehr Carabelligasse - Schwanngasse: Kreuzung mit Kreisverkehr und Zebrastreifen

Kreisverkehr Carabelligasse - Schwanngasse

  • Auf Autofahrerinnen beziehungswiese Autofahrer im Kreisverkehr achten
  • Erst dann die Straße überqueren, wenn sich kein Fahrzeug nähert oder alle Fahrzeuglenkerinnen beziehungsweise -lenker angehalten haben

Kreuzungsbereich Justgasse - Skraupstraße: Kreuzung ohne Bodenmarkierungen oder Ampeln

Kreuzungsbereich Justgasse - Skraupstraße

Bevor die Justgasse überquert wird, kurz am Gehsteigrand stehen bleiben und sich vergewissern, dass keine Fahrzeuge kommen


Bereich Justgasse: stark verparkte Straße mit Ausfahrt

Bereich Justgasse

  • An dieser Stelle darf die Justgasse nicht überquert werden.
  • Der Straßenabschnitt ist so stark verparkt, dass die Straße kaum eingesehen werden kann.
  • Vorsicht vor dem Busverkehr
  • Bis zur Ruthnergasse vorgehen und am Zebrastreifen die Justgasse überqueren

Kreuzungsbereich Justgasse - Schleidengasse: schmale Kreuzung mit parkenden Autos

Kreuzungsbereich Justgasse - Schleidengasse

  • An dieser Stelle darf die Justgasse nicht überquert werden.
  • Bis zur Ruthnergasse vorgehen und am Zebrastreifen die Justgasse überqueren

Kreuzungsbereich Justgasse - Ruthnergasse: Kreuzung mit parkenden Autos und Zebrastreifen

Kreuzungsbereich Justgasse - Ruthnergasse

  • Vor dem Überqueren des Zebrastreifens genau auf den Verkehr achten
  • Am Fahrbahnrand stehen bleiben, Blickkontakt mit den Autofahrerinnen und Autofahrern aufnehmen und warten, bis diese anhalten - erst dann die Straße überqueren
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular