Schulwegplan der Volksschule Hanreitergasse

21., Hanreitergasse 2
Fahrplanauskunft
Volksschule Hanreitergasse

Wichtig ist, dass der künftige Schulweg mit den Kindern ausreichend geübt wird. Der vorliegende Schulwegplan bietet diesbezüglich Hilfestellung vor allem hinsichtlich der Hauptgefahrenstellen. Da jedoch nicht auf jeden einzelnen Schulweg eingegangen werden kann, sollten auch mögliche Gefahrensituationen, die nicht so offensichtlich sind, angesprochen und geübt werden. Radfahrerinnen beziehungsweise Radfahrer, die oft schnell und nahezu geräuschlos unterwegs sind, bergen beispielsweise Konfliktpotenzial. Aufmerksamkeit ist deshalb nicht nur bei Fahrbahnüberquerungen notwendig, sondern auch, wenn sich Ihr Kind zum Beispiel auf Geh- und Radwegen, die nicht baulich voneinander getrennt sind, befindet.

Plan des Schulweges mit gefährlichen Stellen: 3,20 MB PDF

Kritische Kreuzungsbereiche

Kreuzungsbereich Hanreitergasse - Jedlersdorfer Straße

Kreuzungsbereich Hanreitergasse - Jedlersdorfer Straße

  • An dieser ampelgeregelten Kreuzung vor allem auf abbiegende Fahrzeuge acht geben, die gleichzeitig mit den Fußgängerinnen beziehungsweise Fußgängern "Grün" haben
  • Erst los gehen, wenn die Fahrzeuglenkerinnen beziehungsweise Fahrzeuglenker angehalten haben

Kreuzungsbereich Hanreitergasse - Ocwirkgasse

Kreuzungsbereich Hanreitergasse - Ocwirkgasse

  • An dieser Stelle darf die Hanreitergasse nicht überquert werden, auch wenn die Radfahrüberfahrt dazu verleitet.
  • Beim Überqueren der Kreuzung dem im Schulwegplan eingezeichneten Weg folgen; der ist etwas länger, aber dafür sicherer.

Kreuzungsbereich Hanreitergasse - Brünner Straße

Kreuzungsbereich Hanreitergasse - Brünner Straße

  • Bei dieser Kreuzung nicht nur auf abbiegende Fahrzeuge, sondern auch auf den Radverkehr acht geben
  • Den Kreuzungsbereich nur dann überqueren, wenn die Ampel auf "Grün" steht

Kreuzungsbereiche Hanreitergasse - Jedlersdorfer Straße und Hanreitergasse - Brünner Straße

Kreuzungsbereiche Hanreitergasse - Jedlersdorfer Straße und Hanreitergasse - Brünner Straße

  • An diesen Kreuzungen befinden sich Druckknopfampeln.
  • Nach dem Betätigen des Knopfes abwarten, bis es "Grün" wird
  • Auch wenn die Wartezeit etwas lange erscheint: erst losgehen, wenn die Ampel auf "Grün" springt
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular