Schulwegplan der Volksschule Johann-Hoffmann-Platz

12., Johann-Hoffmann-Platz 20
Fahrplanauskunft
Volksschule Johann-Hoffmann-Platz

Die Schule befindet sich nur auf den ersten Blick auf einem verkehrsarmen Platz. Auf dem Radweg in der Mittelallee sind Radfahrende oft schnell unterwegs. Die Schülerinnen und Schüler müssen diesen Radweg queren. Daher ist es wichtig, die Kinder auf diese Situation aufmerksam zu machen. Außerhalb der unmittelbaren Umgebung der Schule sind stark befahrene Straßen. Zum Teil kommen mehrere Ausfahrtstraßen aus Wien zusammen, sodass auch von Verkehrsknotenpunkten gesprochen werden kann. Das Überqueren dieser Straßen ist auf den geregelten Kreuzungen am ehesten gefahrlos möglich. Auch die Straßenbahn muss beachtet werden. Besonders wichtig: niemals hinter einer Straßenbahn die Fahrbahn überqueren!

Plan des Schulweges mit gefährlichen Stellen: 3,4 MB PDF

Kritische Kreuzungsbereiche

Radweg am Johann-Hoffmann-Platz vor der Schule

Radweg am Johann-Hoffmann-Platz vor der Schule
  • Unbedingt auf querende und zum Teil sehr schnell fahrende Radfahrerinnen und Radfahrer achten
  • Radweg erst passieren, wenn dieser frei ist

Kreuzungsbereich Breitenfurter Straße - Wienerbergbrücke

Kreuzungsbereich Breitenfurter Straße - Wienerbergbrücke
  • Auf rechts abbiegende Fahrzeuge besonders achten
  • Warten, bis die Fahrzeuge zum Stillstand gekommen sind beziehungsweise die Abbiegespur verlassen haben - dann zügig die Breitenfurter Straße queren

Kreuzungsbereich Breitenfurter Straße - Wienerbergstraße

Kreuzungsbereich Breitenfurter Straße - Wienerbergstraße
  • Auch wenn man am Zebrastreifen eine Straße überquert, muss man sich vorher immer vergewissern, ob das auch möglich ist.
  • Auf abbiegende Fahrzeuge besonders achten
  • Blickkontakt mit den Autofahrerinnen und Autofahrern aufnehmen und warten, bis diese anhalten - erst dann die Straße queren

Kreuzungsbereich Oswaldgasse - Johann-Hoffmann-Platz

Kreuzungsbereich Oswaldgasse - Johann-Hoffmann-Platz
  • Auf Fahrzeuge, die in den Johann-Hoffmann-Platz einbiegen, achten
  • Am Gehsteigrand stehen bleiben und sich vergewissern, dass kein Fahrzeug abbiegen will - erst dann die Fahrbahn zügig überqueren
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular