Datenschutzrechtliche Informationen gemäß Art. 13 DSGVO - Tierversuche

Bitte beachten Sie, dass die von Ihnen bekannt gegebenen Daten aufgrund folgender Rechtsgrundlagen für folgende Zwecke verarbeitet werden:

  • Zweck:
    • Durchführung eines Verfahrens zur Erlangung einer Genehmigung zur Durchführung von Tierversuchen
    • Durchführung eines Verfahrens zur Erlangung einer Genehmigung zur Änderung eines Tierversuches
    • Durchführung eines Verfahrens zur Erlangung der Genehmigung für die Tätigkeit als ZüchterIn, LieferantIn oder VerwenderIn
    • Durchführung eines Verfahrens zur 'Erlangung der Genehmigung als ProjektleiterIn
  • Rechtsgrundlage: Allgemeines Verwaltungsverfahrensgesetz – AVG, BGBl. Nummer 51/1991 sowie Tierversuchsgesetz 2012 – TVG 2012, BGBl. Nummer 114/2012, beide in der jeweils geltenden Fassung; Artikel 22 Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG), BGBl. Nummer 1/1930, in der geltenden Fassung

Im Zuge des Verfahrens werden keine Registerabfragen durchgeführt.

Zu diesem Zweck werden die personenbezogenen Daten an folgende Empfängerinnen und Empfänger weitergeleitet:

  • Amtssachverständige
  • Nichtamtliche Sachverständige

Eine Übermittlung an Drittländer (Staaten, die nicht Mitglied in der Europäischen Union sind) findet nicht statt.

Hinweise

Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung oder auf Widerspruch gegen die Verarbeitung. Diese Rechte bestehen, soweit keine gesetzlichen Verpflichtungen entgegenstehen.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass Ihren Rechten nicht oder nicht ausreichend nachgekommen wird, haben Sie die Möglichkeit einer Beschwerde bei der Datenschutzbehörde.

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist gesetzlich vorgeschrieben.

Eine Nicht-Bereitstellung hätte für Sie folgende Konsequenzen:

  • Das Verfahren kann nicht durchgeführt werden.
  • Die Genehmigung kann nicht erteilt werden.

Mehr Informationen

Verantwortlich für die Verarbeitungstätigkeit: Magistratsabteilung 58 - Wasserrecht

Für Fragen zum Datenschutz können Sie den Datenschutzbeauftragten der Stadt Wien per E-Mail kontaktieren: datenschutzbeauftragter@wien.gv.at

Weitere Informationen finden Sie auf: Datenschutz beim Magistrat der Stadt Wien

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Wasserrecht
Kontaktformular