Leitsystem für BesucherInnen im Nationalpark Donau-Auen

Im Nationalpark Donau-Auen gibt es für die Besucherinnen und Besucher ein Informations- und Leitsystem mit Informationstafeln und Wegweisern:

  • Informationentafeln informieren über:
    • Lebensräume in der Lobau
    • seltene Tier- und Pflanzenarten
    • geschichtliche und kulturelle Sehenswürdigkeiten sowie
    • Rundwanderwege mit Kilometerangaben und Sehenswertem entlang der Wege
  • Zur besseren Orientierung ist auf den Informationstafeln eine große Übersichtskarte mit den Wanderwegen abgebildet.
  • Wegweiser an den Kreuzungspunkten leiten die Besucherinnen und Besucher sicher ans Ziel.
  • Unterstützt wird das System durch farbliche Markierungen der Rundwanderwege.
Besuchsleitsystem in der Lobau
Das Leitsystem im Nationalpark

EU-Förderung

Das Leitsystem wurde gemeinsam von der Abteilung Forst- und Landwirtschaftsbetrieb, den Österreichischen Bundesforsten und der Nationalpark Donau-Auen GmbH entwickelt.

Das Projekt wurde 2009 beschlossen und im Rahmen der EU-Förderschiene "Entwicklung für den ländlichen Raum" kofinanziert.

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Forst- und Landwirtschaftsbetrieb
Kontaktformular